Fachbuch: Spiralanker für die Mauerwerksinstandsetzung

Beim Bauen im Bestand, besonders bei denkmalgeschützten Gebäuden, muss man versuchen, möglichst viel Originalsubstanz zu erhalten. Entscheidend für die Wahl der Instandsetzung sind deshalb immer die Minimierung von Eingriffen und die Verträglichkeit der Materialien. Aber um die Ertüchtigung des tragenden Mauerwerks kommt man bei einer Sanierung in der Regel nicht herum. Mit dem geprüften Spiralankersystem der Firma Desoi (bestehend aus Spiralanker und Spiralankermörtel) werden die Anforderungen an eine substanzschonende Instandsetzung erfüllt. Wie man als Handwerker eine solche Instandsetzung korrekt ausführt, erfährt man im neuen Fachbuch von Heinz Meichsner „Spiralanker für die Mauerwerksinstandsetzung – Berechnung und Konstruktion“.

Das Buch ist im Fraunhofer IRB Verlag (ISBN 978-3-8167-7816-5) erschienen, kann aber auch über die Firma Desoi bestellt werden (Bestellnummer: 54010): Desoi GmbH, Gewerbestraße 16, 36148 Kalbach, Tel.: 06655/9636-0, Fax: -6666, info@desoi.de, www.desoi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-09

Risssanierung mit Spiralankern

Bei vielen Rissen reicht bloßes Auspressen oder Überspachteln nicht aus. Mit dem Spiralankersystem von Ruberstein werden die Rissufer dagegen kraftschlüssig miteinander verbunden und das...

mehr
Ausgabe 2014-12

Risssanierung mit Spiralankern

ABC Adamas liefert für die Sanierung von Rissen in Mauerwerk eine Kombination aus spiralförmigen Bewehrungsankern aus Edelstahl und einem speziellen Ankermörtel. Der große Vorteil im Vergleich zu...

mehr
Ausgabe 2009-06

Buch: Risse in Gebäuden

In seinem neuen Buch „Risse in Gebäuden“ beschreibt Autor Frank Frössel das Thema umfassend und bereitet erstmalig die so genannte „Rissologie“ an Fassaden systematisch auf. Nach Einleitung und...

mehr
Ausgabe 2008-10

Traditionelle Zimmererkunst

In alten Holzkonstruktionen kann man lesen wie in einem offenen Buch – man muss nur wissen wie. Um dieses Wissen zu erwerben, ist im Baulino Verlag im Juni das Buch „Traditionelle Zimmererkunst“...

mehr
Ausgabe 2011-10

Kellersanierung

Mit dem Untertitel „wenn das Haus nasse Füße hat“ erscheint die dritte Auflage des Fachbuches „Mauerwerkstrockenlegung und Keller­sanierung“ im Baulino Verlag. Für die Neuauflage wurde das...

mehr