Fugenspachtel mit verkürzter Abbindezeit

Unter den gipsgebundenen Spachtelmassen gibt es derzeit keine, die schneller ist: Nach bereits 30 Minuten ist der weiterentwickelte „VARIO 30“Fugenspachtel von Rigips abgebunden. Eine hohe Fugenfestigkeit und seine optimierten, sehr guten Schleifeigenschaften bilden die idealen Voraussetzungen für alle Oberflächenqualitäten von Q 1 bis Q 4. Aufgrund seiner noch einmal verbesserten Verarbeitungseigenschaften eignet sich der neue Fugenspachtel vom Typ 4B gemäß DIN EN 13963 perfekt insbesondere für Tagesbaustellen. Die Geschmeidigkeit des angerührten Spachtels mit seinem sehr guten Haftvermögen erleichtert zudem die Verarbeitung in der Fuge und beim Finish. Der in 25-kg- und 5-kg-Gebinden angebotene Spachtel kann ab 5 °C verarbeitet werden.

Saint-Gobain Rigips GmbH

40549 Düsseldorf

Tel.: 0211/5503-234

Fax: 0211/5503-477

info@rigips.de

www.rigips.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Spachtelfugen-Set für Akustikdecken

Das neue Rigiton Fix Spachtelfugen-Set von Rigips ermöglicht dem Trockenbauer ab sofort eine besonders einfache und komfortable Anwendung bei der Montage von Lochplatten für Akustikdecken. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2011-03

Modulplatte spart Material und Zeit

Die Herstellung von geraden Abschlusskanten im Trockenbau – etwa bei gleitenden Deckenanschlüssen oder in Schattenfugen – kostet Zeit und die volle Aufmerksamkeit des ausführenden Fachhandwerkers....

mehr
Ausgabe 2014-10

Systemlösung für freitragende Raumzellen entwickelt

Mit RigiRaum stellt Rigips eine neue Systemlösung vor, mit der freitragende Raumzellen erstellt werden können – statischer Nachweis inklusive. Die maximale Wandlänge beträgt 10 m. Die Breite...

mehr
Ausgabe 2016-7-8

Lasten befestigen ohne Bohrmaschine

Schwere Lasten können an einer mit der neuen „Rigips Habito“-Gipsplatte beplankten Stän­der­wand ohne Dübel, aus­schließlich mit Schrauben befestigt werden. Die Platte ermöglicht die...

mehr
Ausgabe 2013-04

Perfekte Kanten in Rekordzeit

Mit dem neuen AquaBead L-Trim-Abschlussprofil von Rigips können Trockenbauer mit einer um rund zwei Drittel geringeren Montagezeit perfekte Wand- und Deckenkanten bauen. Das neue Profil besteht aus...

mehr