Innen Holz, außen Aluminium

Bei Fenstern wird die behagliche Wohnatmosphäre von Holz mit mäßiger Witterungsbeständigkeit und großem Pflegeaufwand erkauft. Dagegen ist Aluminium wetterbeständig und absolut pflegeleicht, doch wirkt das Material oft kühl, und die wärmedämmenden Eigenschaften fehlen. Der Fenster- und Haustürhersteller Gugelfuss verbindet in seinen Holz/Aluminium-Fenstern die Vorteile beider Werkstoffe. Vier verschiedene Fensterprofile erfüllen jeden Anspruch an Energieeffizienz und Optik. Schon mit der Standardausführung „Basic 95“ sind alle Sonderkonstruktionen wie Schwingflügel oder Rund- und Stichbogenfenster möglich. „Basic 95“ zeichnet sich außerdem durch seine schmalen Ansichtsbreiten aus. Je nach Holzart beträgt der Fens-
terdämmwert Uw = 1,2 bis 1,5 W/m2K mit Zweifachverglasung. Das Modell „Modern 105“ kommt dank seiner flächenbündigen Ausführung gehobenen architektonischen Wünschen entgegen. Beide Modelle sind mit Zwei- oder Dreifachverglasung erhältlich und
bieten mit dem Dreifach-
Wärmeschutzglas einen Fensterdämmwert von bis zu Uw = 0,81 W/m2K. Bestens präpariert für Passivhäuser ist das energieeffiziente Fensterprofil „Passiv 115P“, in Kiefer oder Fichte angeboten, mit einem Fensterdämmwert von bis zu Uw = 0,74 W/m2K. Sparsam und dennoch in vielen Holzarten erhältlich, zeigt sich das Modell „Excellent 115“, das nicht nur die Wärmedämmung, sondern auch den Schallschutz verbessert (Rw = 32 dB).


Gugelfuss GmbH
89275 Elchingen
Tel.: 07308/815-0
Fax: 07308/815-440

www.gugelfuss.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-1-2

Großer Auftritt für die Kunst

Ein Verlegerpaar setzt im neuen Eigenheim seine persönliche Leidenschaft für Grafik und Kunst in Szene. Für großzügiges Tageslicht sorgen die besonders schlanken Fenster- und Türelemente aus dem...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Passivhaus-Fenster aus Aluminium

Schüco AWS 112.IC (Aluminium Window System, 112 mm Bautiefe, Insulation Cover) ist weltweit das erste Fenstersys- tem aus Aluminium, das den strengen Passivhaus-Zertifizierungskriterien des...

mehr
Ausgabe 2021-10

Kalk-Leichtputz von akurit sorgt für Wohlfühlklima im größten gedruckten Wohnhaus Europas

Das Mehrfamilienhaus in Wallenhausen wurde komplett vom BOD2-Portaldrucker aus Beton gedruckt

Bauherr des Mehrfamilienhauses in Wallenhausen ist die Michael Rupp Bauunternehmung GmbH, die sich mit der neu gegründeten Tochter Rupp Gebäudedruck auf den 3D-Sektor spezialisieren hat. „Unser...

mehr
Ausgabe 2022-12

Flächenbündige Aluminium-Holz-Fenster von Kneer-Südfenster

Neu im Programm von Kneer-Südfenster sind Aluminium-Holz-Fenster mit flächenbündigem Design. Fensterrahmen und Fensterflügel liegen dabei auf einer Ebene, der einschlagende Flügel sorgt für eine...

mehr
Ausgabe 2013-09

Effizienz beim Fenstertausch

Kurzer Blick zurück: Der Bauantrag für das Gebäude in der Herriotstraße in Frankfurt-Niederrad wurde 1983 gestellt. Der Entwurf stammte vom Frankfurter Architekten-Team Hansjörg Kny und Wilfried...

mehr