Langer Hals für den letzten Schliff

Sind die Gipskartonplatten mon­tiert und gespachtelt, kommt mit dem Schleifen für den Trockenbauer der nächste wichtig Arbeitsschritt. Hierzu bieten sich Langhalsschleifer als Werkzeug in idealer Weise an. Die Firma Flex hat ihren Langhalsschleifer Classic-Giraffe WS 702 VEA mit dem neuen Modell WSE 500 konsequent weiterentwickelt. Neben der Steigerung der Motorleistung auf 500 Watt, für hohe Abtragsleistung, wurden mit Blick auf den Dauereinsatz im Trockenbau sämtliche Bauteile in puncto Robustheit und langer Lebensdauer weiterentwickelt. Der bewährte kardanisch gelagerte Schleiferkopf ist mit einem neuen Schleifteller mit 10-Loch-Absaugung in drei Härtegraden ausgestattet. Natür­lich sorgt das Absaugsystem des Herstellers, in Verbindung mit den Sicherheitssaugern, für eine nahezu staubfreie Arbeitsumgebung. Der federnd gelagerte Bürstenkranz an der Absaughaube vermeidet unbeabsichtigte Schleifriefen beim Ansetzen. Der Hersteller bietet drei Schleifteller mit Klettsystem zur Auswahl. Neu ist auch der Transportkoffer.
Die Classic-Giraffe WSE 500 kostet 579,- Euro zzgl. MwSt. (mit Transportkoffer sind es 639,- Euro zzgl. MwSt.).
Weitere Informationen im Internet unter www.flex.de

Prospekt

Hier finden Sie den Prospekt, der das Anwendungsspektrum des Langhalsschleifers zeigt, als PDF zum Download.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06

Leichter Schleifer mit langem Hals

Die optimale Schwerpunktlage und das auf 3,9 kg reduzierte Gewicht der neuen Flex Giraffe erleichtern dem Handwerker das Arbeiten über Kopf. Das sorgt in Kombination mit dem oval geformten...

mehr
Ausgabe 2015-1-2.

Von der Flex zur Giraffe Erfinder des Winkelschleifers bringen neuen Langhalsschleifer heraus

Was sagt man auf der Baustelle, wenn man sich nach dem Verbleib des Winkelschleifers erkundigt? „Wo ist die Flex?“ Egal welche Farbe der Trennschleifer hat oder welcher Markenname auf dem Gehäuse...

mehr
Ausgabe 2020-7-8

Akku Langhalsschleifer DSL800 von Makita im Praxistest

Daniel G?bel hat den Akku Langhalsschleifer ?DSL800? auf Herz und Nieren getestet Fotos: Thomas Schwarzmann

Makita bietet als erster Hersteller für Trockenbauer ein komplettes Akku-Programm mit Trockenbauschraubern, Magazinschraubern, Trockenbausäge und Rührgerät an. Seit Anfang des Jahres hat der...

mehr
Ausgabe 2017-05

Langhalsschleifer mit Schwingkopf

Der Langhalsschleifer „Planex Easy“ wurde speziell für Maler und Trockenbauer entwickelt, die – salopp gesagt – „einfach nur schleifen“ wollen. Für einen größeren Funktionsumfang empfiehlt...

mehr
Ausgabe 2020-1-2

Neuer Makita Akku-Langhalsschleifer DSL800

Akku-Langhalsschleifer DSL800 erm?glicht das kabellose Schleifen von W?nden und Decken

Der Akku-Langhalsschleifer „DSL800“ kann mit einem Akku-Staubsauger über das Auto-start Wireless System (AWS) drahtlos verbunden werden. Das macht Handwerker auf der Baustelle unabhängig von der...

mehr