Mit der Hitze der „Cobra“

Bei der Farbentfernung an schwer zugänglichen Stellen ist die neue „Speedheater Cobra“ einmalig in ihrer Klasse. Ritzen, Ecken und Winkel, die bisher als unerreichbar galten, sind damit leicht zugänglich. Durch die Hitze der Infrarotlampe ist die Farbe im Nu aufgeweicht und zum Abschaben bereit. Dank ihrer Handlichkeit, extremer Schnelligkeit und Gleichmäßigkeit lässt sich Farbe in allen Ecken und Winkeln leicht entfernen. Der Kopf der „Cobra“ lässt sich um 45° Grad anwinkeln. Dabei wiegt das tragbare, ergonomisch geformte Kraftpaket gerade mal ein gutes halbes Kilo. Die „Speedheater Cobra“ eignet sich besonders für die umweltfreundliche Farbentfernung von Fensterrahmen, Antiquitäten und anderen Holzbauteilen.

Sentenso GmbH Speedheater System
45711 Datteln
Tel.: 02363/36639-51
Fax: 02363/36639-53
info@speedheatersystem.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-09

Mauerverbinder mit abgerundeten Ecken

Der Mauerverbinder 300/5 ist durch seine leicht gewellte Form sehr verarbeitungsfreundlich. Sein Vorteil liegt vor allem in der hohen Funktion bei gleichzeitiger Einsparung teuren V4A-Edelstahls und...

mehr
Ausgabe 2018-10

Wasserbasierte Wetterschutzfarbe

Die wasserbasierte und schnell trocknende Wetterschutzfarbe „Hydro“ schützt das Holz von Holzfassaden oder anderen Holzbauteilen im Außenbereich gegen Einflüsse wie Sonneneinstrahlung, Hitze,...

mehr