Netzwerk: Innovationstag Handwerk

Das Handwerk ist „aus Tradition innovativ“, propagiert der Technologie-Transfer-Ring Handwerk NRW (TTH), das Netzwerk der Innovationsberater in Handwerkskammern und anderen Einrichtungen der Wirtschaft. Dass dies nicht nur ein flotter Spruch ist, wollen die Experten am 29. April unter Beweis stellen – beim erstmals veranstalteten „Inno­vationstag Handwerk NRW“. Weitere Informationen im Internet unter www.lgh.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01-02

DBU-Netzwerk für Handwerker

Das Netzwerk stärken und öffentlichkeitswirksame Aktion­en begleiten – diese Schwerpunkte verfolgt das Kampagnenteam von „Haus sanieren – profitieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)...

mehr

10 Stipendien für die Fortbildung zum „Restaurator im Handwerk“

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt auch in diesem Jahr bis zu 10 Stipendien à 3000 Euro, damit junge Handwerker die Chance erhalten, berufsbegleitend den Titel „Restaurator/in im Handwerk“...

mehr
Ausgabe 2009-09

Unterstützung: Zukunfts-Initiative Handwerk

Offiziell ist die Zukunfts-Initiative am 1. Juni 2009 gestartet. Die Gesamtkosten betragen zwölf Millionen Euro. Davon werden 8,6 Millionen durch das NRW-EU-Ziel-2-Programm finanziert, unter anderem...

mehr

10 Stipendien für Fortbildung "Restaurator im Handwerk" vergeben

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat 10 Stipendien für die Fortbildung zum "Restaurator im Handwerk" in diesem Jahr vergeben. Sieben männliche und drei weibliche Stipendiaten bekamen Stipendien...

mehr
Ausgabe 2017-04

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in NRW und Berlin ausgelobt

Den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege schreiben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr in Nordrhein-West­falen und...

mehr