Neubau der Joachim-Schumann-Schule in Babenhausen

Alle unter einem Dach und doch getrennt – der kompakte Neubau der Joachim-Schumann-Schule in Babenhausen nach Plänen des Darmstädter Architekten Thomas Eßmann vom Büro Eßmann / Gärtner / Nieper zeigt vor allem eins: wie sich ein pädagogisches Konzept in der Architektur des Schulgebäudes spiegeln kann. Die Gebäudeabschnitte für die ver­schie­­denen Jahrgänge von Schulanfang (5. Klasse) bis Schulende (9./10. Klasse) ähneln zweigeschossigen Maisonette-Bauten mit einer mittleren Halle, um die die Klassenräume angeordnet sind. So entstand 2012 für rund 25 Millionen Euro direkt neben dem Altbau ein modernes Schulgebäude mit Passivhausstandard.

Ebenfalls gering gehalten werden sollte die Schallwirkung. Aus diesem Grund entschied sich der Schulträger für Akustikdeckenplatten der Marke Knauf Danoline – genauer: für das Unterdecken-System Belgravia. Die Platten bekleiden im 11 600 m2 großen Neubau 5000 m2 Deckenfläche. Die Handwerker haben sie mit T-Schienen-Konstruktion an den Decken von Klassenzimmern, Gruppenräumen und Lehrerzimmern zur Regulierung der Nachhallzeit befestigt. Damit die Luft im Gebäude beziehungsweise in den einzelnen Zimmern zur Verbesserung des Raumklimas zirkulieren kann, wählten die Planer einen offenen Wandanschluss.

Zur positiven Raumwahrnehmung tragen auch die großen Fensterfronten bei, die sich vor allem im Erdgeschoss und im verbindenden Mittelteil des Gebäudes befinden. Indem sie für eine optimale Tageslichtnutzung sorgen und die Notwendigkeit einer künstlichen Beleuchtung auf ein Minimum reduzieren, tragen sie entscheidend zur Energieeffizienz bei.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09

Energetische Sanierung der Theodor-Heuss-Schule in Schwäbisch Gmünd

Die Ausgangslage an der Theodor-Heuss-Grundschule in Schwäbisch Gmünd war bezeichnend für viele bundesweite Schulgebäude: Der bauliche Zustand des 1953 errichteten Schule erfüllte aus...

mehr
Ausgabe 2013-06

St.-Ursula-Schule in Würzburg mit geschwungenen Deckensegeln

Beim Umbau der traditionsreichen St.-Ursula-Schule in Würzburg spielte die Raumakutstik eine ganz besondere Rolle. Denn: „Eine brillante Akustik ist essenziell für die Konzentration und das...

mehr
Ausgabe 2010-09

Neue Broschüre zu Schulgebäuden

Sowohl der Neubau als auch die Sanierung von Schul- und Lehrgebäuden verlangen nach Baumaterialien und -systemen, die eine ganze Reihe von Bedingungen erfüllen müssen: Akustik, Brandschutz und...

mehr
Ausgabe 2012-10

Vielfältiges Deckendesign

Thermatex Varioline erlaubt Deckengestaltungen von kühlen Metalloberflächen, über warme Naturtöne in Holzoptik bis hin zu knalligen Farben. Die Designdecken von Knauf AMF bieten eine Kombination...

mehr
Ausgabe 2020-04

Kalk-Leichtputz mit Perlit

Der neue Knauf Kalk-Leichtputz „Lumit“ ist ein mineralischer, hochergiebiger und schnell abbindender Kalk-Leichtputz mit mineralischem Leichtzuschlägen aus Perlit. Der Allrounder kann innen wie...

mehr