Neues zum Thema Brettschichtholz

Auf der Internetseite der Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. gab es in den letzten Monaten rege Änderungen zu vermerken. Seit im Mai 2012 das überarbeitete BS-Holz-Merkblatt erschienen ist und nun in seiner 6. Auflage zum download vorliegt (das Merkblatt wurde an neue Normen angepasst, dabei wurden auch die Aussagen zum vorbeugenden Holzschutz an die aktualisierte Normenreihe DIN 68800 angepasst), gibt es weitere Neuerungen zu vermelden:
So liegt – rechtzeitig zur Einführung des Eurocode 5 – eine Information über die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung von Duobalken und Triobalken vor. Die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Trockenbau auch für Duschen geregelt

Das Merkblatt Nr. 5 „Bäder und Feuchträume im Holz- und Trockenbau“ der Industriegruppe Gipsplatten im Bundesverband der Gipsindustrie e.V. ist in überarbeiteter Fassung neu erschienen. Es...

mehr
Ausgabe 2009-1-2

Ausgelobt: Deutscher Holzbaupreis 2009

Der Bund Deutscher Zimmermeister lobt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, dem Holzabsatzfonds, der Deutschen Messe AG, der Studiengemeinschaft Holzleimbau, dem Verband der...

mehr
Ausgabe 2012-12

Holzschutz-Creme

Remmers bietet eine Holzschutzlasur auf Creme-Basis, die Holz im Außenbereich gleich mit einem vielfachen Schutz ausstattet: Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Bläue, Fäulnis, Wespenfraß sowie Schimmel...

mehr
Ausgabe 2015-1-2.

Merkblatt zu Anforderungen der EnEV überarbeitet

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat das Merkblatt ES.02 „Anforderungen der Energieeinsparverordnung für Fenster, Türen und Fassaden“ überarbeitet. Der Leser erhält darin umfassende...

mehr
Ausgabe 2010-05

Teil 4: Prüfung von Holzuntergründen

Holzbauteile und Holzwerkstoffe reagieren auf ganz natürliche Art und Weise auf die Einflüsse von Wind und Wetter, wie UV-Strahlung, extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, und auf biologische Faktoren...

mehr