Perfekte Natursteinfugen

Dass ungeeignete Dichtstoffe an Marmor und anderen Natursteinen deutlich sichtbare Randzonenverfärbungen hervorrufen können, ist vielen Handwerkern inzwischen bekannt. Weniger bekannt ist jedoch, dass auch ungeeignete Glättmittel wie Spül- und Reinigungsmittel auf empfindlichen Natursteinen Flecken verursachen können. Das speziell auf das Premium-Naturstein-Silicon Ottoseal S 70 abgestimmte Glättmittel von Otto Chemie reduziert diese Gefahr auf ein Minimum. Allerdings  muss man beachten, dass die neuen matten Varianten des Silicon-Dichtstoffs ausschließlich trocken, also ohne Glättmittel oder Wasser, abgezogen werden müssen. Selbstverständlich hält das Fridolfinger Unternehmen auch für Reinigung und Grundierung von Naturstein abgestimmte Produkte bereit, ebenso wie das richtige Handwerkszeug, nämlich Handpresspistolen, Rundschnur/Hinterfüllmaterial und den praktischen Fugenboy zur Ausbildung der perfekten Fugengeometrie.

Hermann Otto GmbH
83413 Fridolfing
Tel.: 08684/908-0
Fax: 08684/908-529

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2014

Leicht entfernbarer Glasleistenfüller

Der Glasleistenfüller Ottoseal S 112 optimiert die Dichtheit von Flügelrahmen und Glashalteleisten und verhindert das Einströmen von Warmluft. So wird der Bildung von Kondensat vorgebeugt und damit...

mehr
Ausgabe 12/2010

Universeller PU-Montagekleber

Profis in Handwerk nutzen PU-Klebstoffe, wenn es darum geht, kraftschlüssige Verbindungen mit sehr hoher Festigkeit herzustellen. Klebstoffe auf PU-Basis benötigen allerdings einen Stoff, der in...

mehr
Ausgabe 1-2/2019

Einbruchhemmende Fensterklebungen

Mit „Ottocoll S 81“ geklebte Fensterkonstruktionen sind ge-mäß EN 1627-1630 nach RC2 und RC3 geprüft und zugelassen. Dabei lassen die mit dem Kleb- und Dichtstoff gefertigten Fenster keine...

mehr
Ausgabe 12/2010

Flexible Schiefer-Kork-Böden

Die Wacker Chemie AGneuartige Verbundwerkstoffe entwickelt, mit denen sich aus Naturprodukten wie Schiefer und Kork Beläge und Verkleidungen für den Innenräume herstellen lassen. In Verbindung mit...

mehr