Red Dot Award 2010 für Velux

Der begehrte Red Dot Award „Best of the Best” für zukunftsweisendes Design geht in diesem Jahr an den britischen Designer Ross Lovegrove und Velux. Sie erhalten den Preis für Lovegroves Interpretation des so genannten Tageslicht-Spots. Die Idee ist simpel: Durch eine Scheibe auf dem Dach wird das Tageslicht durch ein reflektierendes Rohr direkt in einen innen liegenden Raum geleitet. Dort sorgt eine spezielle Streuscheibe dafür, dass der darunter liegende Raum auch ohne Fenster sanft und natürlich ausgeleuchtet wird. Ross Lovegrove entwickelte für den raumseitigen Lichtaustritt das Zusatzelement, das für die Verteilung des Tageslichts im Raum zuständig ist. „Der Tageslicht-Spot allein ist bereits ein wundervolles Produkt von zeitloser Wertigkeit, und so versucht mein Design einfach dessen Wirkung auf elegante und universelle Art zu erhöhen”, erklärt Ross Lovegrove.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2015

Tageslicht-Spot optimiert

Mit dem neuen Tageslicht-Spot bietet Velux eine umfangreiche Überarbeitung der Lösung, die innenliegende, fensterlose Räume mit natürlichem Licht versorgt. Für eine harmonischere Belichtung wurde...

mehr
Ausgabe 10/2014

Velux Architekten-Wettbewerb 2014 entschieden

Der erste Preis des neunten Velux Architekten-Wettbewerbs ging an die Lofthäuser Kolbermoor vom Büro Behnisch Architekten.Die zwölf neuen Einfamilienreihenhäuser sind von vertikaler Offenheit...

mehr
Ausgabe 09/2012

Prämiertes Rollladen-Design

Seit Mai ist der neue Velux-Rollladen bundesweit in allen Größen verfügbar. Der Rundum-Schutz für Dachfenster überzeugte mit seinen Verbesserungen bei Technik und Design schon vor Verkaufsstart...

mehr

Velux-Seminare im Herbst 2016

Mit seinem Seminarangebot für den Herbst bietet der Hersteller Velux Dachdeckern und Fachhändlern die Möglichkeit, neue Produkte praktisch auszuprobieren. Wenn die Tage kürzer werden, hat das...

mehr
Ausgabe 10/2012

Kirchenneubau in Platendorf gewinnt den Velux Architekten-Wettbewerb 2012

Das Gewinnerprojekt des diesjährigen Velux Architekten-Wettbewerbs konnte bereits in der ersten Wettbewerbsphase überzeugen: Aus 58 Einreichungen hatte die Jury den Kirchenneubau in Platendorf von...

mehr