Risse überbrückende Abdichtungsbahn

Die neue dünnschichtige, Riss überbrückende Abdichtungsbahn wedi Subliner-Dry ist für die schnelle Abdichtung bei Terminbaustellen im Verbund mit keramischen Fliesen und Platten sowie Naturwerksteinbelägen im Innenbereich gedacht. Eingesetzt wird die aus einer hoch reißfesten Polyethylenfolie hergestellte Abdichtungsbahn in mäßig belasteten Feuchträumen der Feuchtigkeitsbeanspruchungsklasse 0, A01 und A02, wie sie bei Bädern im Wohnungsbau oder in Hotels anzutreffen sind. Bauaufsichtlich zugelassen ist die Bahn zur Herstellung einer Verbundabdichtung in hoch beanspruchten Nassbereichen mit Beanspruchungsklassen A1, A2 und C (Duschanlagen, Umgänge von Schwimmbecken, gewerbliche Küchen und Wäschereien). Sie darf auch auf Warmwasserfußbodenheizungen eingesetzt werden.

Wedi GmbH

48282 Emsdetten

Fax: 02572/156-133

info@wedi.de

www.wedi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06

Fliesen für das Wellnesshotel in Montenach

Das Domaine de la Klauss ist ein 4-Sterne-Hotel und Spa in der Gemeinde Montenach in Lothringen. Beim Bau des Hotels wurde besonders auf die Gestaltung des Spa-Bereichs und der Bäder in den 27...

mehr
Ausgabe 2016-04

Abdichtung aus einer Komponente

Mit „Botament RD1 Universal“ sparen sich Maler, Putzer, Maurer und andere Handwerker das Mischen der Abdichtung und können sie sofort einsetzen. Laut Hersteller ist die einkomponentige Abdichtung...

mehr
Ausgabe 2010-09

Dichte Durchgänge

Ein Beispiel dafür ist der Rohrdurchgang bei der Abdichtung erdberührter Bauteile gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18195-4, und zwar bei Einsatz einer bituminösen...

mehr
Ausgabe 2017-12

Verbundabdichtung mit Bahnenware

Als sichere und einfache Abdichtungslösung für die Fliesenverlegung in stark beanspruchten Nassräumen hat sich die Verbundabdichtung als Bahnenware ­bewährt. Bei Verwendung von dampfbremsenden...

mehr
Ausgabe 2011-7-8

Schnell, dicht und sicher

Erdberührte Wände und Bodenplatten bleiben mit dem Ceresit-Abdichtsystem BT 21 dauerhaft gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser geschützt. Das System kann im Kaltselbstklebeverfahren...

mehr