Ruckzuck gespachtelt

Mit dem optimierten Flächenspachtel StoLevell In XXL werden glatte Wand- und Deckenflächen im Innenraum jetzt noch schneller und wirtschaftlicher erstellt. Durch die Airless-Technologie und die Arbeit aus dem Silo sinkt der Zeitbedarf für Arbeit und Transport. Der Flächenspachtel kommt im Silo auf die Baustelle und lässt sich aufgrund der neuen Rezeptur einfach per Airless-Maschine verarbeiten. Ebenso verbessert sind die Schleifbarkeit und Wasserbeständigkeit. Beim Einsatz auf Beton benötigt er keine haftvermittelnden Quarzbrücken (eine zusätzliche Zeitersparnis). Auch auf vielen anderen minera­lischen Untergründen ist er mit einer Schichtdicke bis zu 4 mm einsetzbar.

Je mehr Flächen von den Handwerkern auf einer Baustelle über mehrere Etagen gespachteln werden müssen, desto deutlicher fällt der Kosten­vorteil aus. Beispielkalkulation: Für 1500 m2 Fläche werden bei einem Bedarf von 3,4 kg/m² Spachtel etwas mehr als fünf Tonnen Material verarbeitet – also mehr als 200 Säcke á 25 kg. Wird der Transport eines Sacks mit nur fünf Minuten kalkuliert, summiert sich das schon auf 17 Stunden Arbeitszeit. Der Großteil dieser unproduktiven Verteilung lässt sich mit der Silotechnik sparen.


Sto AG
79780 Stühlingen
Tel.: 07744/57-1010
Fax: 07744/57-2010

www.sto.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Spachteln im Spritzverfahren

Der Name deutet es an: ProMix Airless F von Rigips ist eine besonders feine Fertigspachtelmasse, die sich aufgrund ihres idealen Durchflussverhaltens gut für die maschinelle Airless-Verarbeitung...

mehr
Ausgabe 2009-06

Fliesenlose Trockenbauwände

Mit dem Flächenspachtel, aufgebracht auf der Zementbauplatte, kann der Trockenbauer Oberflächenqualitäten bis Q?4 erreichen. Nach der Montage der Platten wird der Untergrund in wenigen Schrit­ten...

mehr
Ausgabe 2018-05

Brillux stellt neues Verarbeitungsvideo und Prospekt vor

Der Abklebeaufwand beim nebelarmen Airless-Spritzen ist nicht viel höher als beim Auftrag mit der Rolle. Wichtig: Steckdosen abschrauben und abkleben. Fußleisten, Fensterlaibungen und angrenzende...

mehr
Ausgabe 2011-09

Fleck-weg-Spray

Eine matte Oberfläche, hohes Deckvermögen, unkompliziertes Handling – das sind die Eigenschaften von StoColor Isol Spray. Die handliche Dose mit 400 ml Inhalt eignet sich besonders zum...

mehr
Ausgabe 2010-09

Markante Spachtelschläge

Die modellierte Oberflächenstruktur lässt sich uni beschichten oder wie im gezeigten Beispiel mit weiteren dekorativen Techniken überarbeiten. Auf diese Weise wird der gespachtelten Fläche das...

mehr