Schimmelschutz mit Perlite-Platten

Wärmedämmung kann Schimmelpilzbildung begünstigen. Eine Innendämmung wie TecTem Insulation Board kann hingegen beides: Heizkosten sparen und Schimmelpilz vorbeugen, denn die Platte besteht aus Perlite, und das hat einen pH-Wert von 10 – ist also so basisch wie Seife.

Eine Ursache für Schimmelpilzbefall kann zu hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen sein, beispielsweise mangels ausreichender Belüftung. Er kann jedoch auch durch Feuchtigkeit verursacht werden, wie Kondensationsfeuchte an kalten Bauteilen oder Undichtigkeiten in der Gebäudehülle. Entscheidend ist, den Ursachen auf den Grund zu gehen und sie dauerhaft auszuschalten. Zu diesem Zwecke besteht eine Kooperation seitens des Herstellers Knauf Perlite mit einem Netzwerk an Sachverständigen im Bereich Schimmelpilz, auf die alle Beteiligten zurückgreifen können. Die Empfehlung des Sachverständigen erfolgt über den Hersteller, der nach genauer Vor-Ort-Analyse ein Sanierungskonzept erstellt. Solch ein Konzept kann zum Beispiel den Einsatz einer energetisch äußerst sinnvollen Innendämmung mit TecTem empfehlen. Für den fachgerechten Einbau steht der Hersteller mit sachkundiger Beratung, rechnerischen Nachweisen sowie Systemeinweisern vor Ort zur Verfügung.

 

Empfohlen: Dämmplatte aus Perlit

Zur effektiven und gleichzeitig Schimmelpilz vermeidenden Dämmung empfiehlt sich TecTem Insulation Board Indoor, eine rein mineralische, kapillaraktive Dämmplatte aus dem natürlichen Rohstoff Perlit. Das System verbindet eine hohe Dämmleistung mit einer Regulierung des Raumklimas: Mit ihrer Fähigkeit Feuchtigkeit zu regulieren und ihrem pH-Wert 10 ist die Dämmplatte so basisch wie Seife und daher ideal zur Schimmelpilzvermeidung geeignet – bei guten thermischen Kennwerten (WLG 045). Zuverlässigkeit verspricht das TecTem System auch durch abgestimmtes Zubehör, das aufeinander aufgebaut ist und die Kapillaraktivität unterstützt: diffusionsoffener Klebespachtel, Füllmörtel, Grundierung, Gewebe und Flächenspachtel sowie kompetente Beratung für Handwerker vor Ort. Das System ermöglicht eine einfache und sichere Montage ohne Dampfsperre.

 

Vollständig faserfrei und nicht brennbar

TecTem Insulation Board Indoor ist bauaufsichtlich zugelassen, genügt strengsten Umwelt- und Gesundheitsbestimmungen und wurde mit dem natureplus-Zertifikat ausgezeichnet. Die formstabile Dämmplatte aus natürlichem Perlite und Zuschlagsstoffen hat ein geringes Gewicht, ist vollständig faserfrei und baubiologisch absolut unbedenklich. Sie ist schimmelresistent, nicht brennbar (Baustoffklasse A1 nach DIN EN 13501-1) und lässt sich schnell, einfach und sicher – ohne Dampfsperre – verarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.knauf-perlite.de

Eine Innendämmung aus Perlite hat einen pH-Wert von 10, ist also so basisch wie Seife und daher ein guter Schimmelschutz

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Innendämmplatte aus Perlit

Mit TecTem Insulation Board Indoor bietet Knauf Perlite eine neue rein mineralische Platte aus dem natürlichen Rohstoff Perlit für die Innendämmung. Neben den thermischen Eigenschaften besitzt die...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Fachwerk-Innendämmung

Die Innendämmung von Fachwerk ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Jetzt wird es wesentlich einfacher, sie zu lösen. Mit TecTem Insulation Board Indoor Historic erhält man ein geprüftes Saniersystem,...

mehr
Ausgabe 2016-09

Dämmplatte aus Perlit

Die „KlimaKomfort“-Platte kann Feuchtigkeit aufnehmen und Schimmelbildung vermeiden. Bis zu 13,7 l/m² Wasser nimmt die Platte aus Perlit laut Hersteller auf und gibt sie bei Trockenheit wieder an...

mehr
Ausgabe 2017-11

Mineralische Glätte mit Leichtzuschlag

Für eine besonders feine Oberflächenoptik der wohngesunden Innendämmung „TecTem Insulation Board Indoor“ sorgt die zum System von Knauf Aquapanel zählende „TecTem Glätte“ mit dem...

mehr
Ausgabe 2010-10

Innendämmung ohne Dampfsperre

Die mineralische Dämmplatte hat gute thermische Kennwerte und sorgt für ein gesundes und angenehmes Wohlfühlklima in allen Räumen: Denn mit der Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren und...

mehr