Schnelle Betonreparatur

Schäden an Betonflächen lassen sich mit den zweikomponentigen MMA-Mörteln Silikal R 17 und Silikal R 16 schnell und zuverlässig beheben. R 17 bietet sich dabei speziell zur Problemlösung für mechanisch stark beanspruchte Verkehrsflächen sowie als lokaler Reparaturmörtel für den Innen- und Außenbereich an. Er zeichnet sich durch besonders hohe Druck- und Biegezugfestigkeit und einen sehr geringen linearen Schwund aus. Letzteres ermöglicht auch das Ausfüllen größerer Unebenheiten mit Schichtdicken ab 6 mm. Nach nur einer Stunde ist der aufgebrachte Mörtel komplett ausgehärtet und voll belastbar. Zur Reparatur normal beanspruchter Betonflächen wird der schnellhärtende R 16 eingesetzt. Er bietet eine mittlere Druck- und Biegezugfestigkeit und kommt ohne MMA-Grundierung aus.

 

Silikal GmbH
63533 Mainhausen
Tel.: 06182/9235-0
Fax: 06182/9235-40
www.silikal.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-12

Beschichtungen für klinisch reine Böden in Krankenhäusern

Wo Hygiene oberstes Gebot ist, wo rollende Krankenbetten für ständige Belastungen sorgen und aggressive Flüssigkeiten die Basis attackieren, da bilden Bodenbeschichtungen von Silikal eine...

mehr
Ausgabe 2011-10

Gießharz zur schnellen Bodenreparatur

Mit SRS 52 bietet Silikal ein vielseitig verwendbares Zwei-Komponenten-Methacrylatharz zum Vergießen, Verkleben und Reparieren von mineralischen Untergründen an. SRS 52 wurde von Silikal eigens für...

mehr
Ausgabe 2011-7-8

Abdichtung und Rissüberbrückung

Die weit verbreitete Annahme, dass beispielsweise keramische Beläge wasserdicht sind, ist falsch. Vor allem durch undichte Fugen, aber auch durch kleinste Risse in der Keramik kann Wasser in den...

mehr
Ausgabe 2019-04

Dünnflüssiges Reparatur-Set „Silikal SRS 52“ für schadhafte Industrieböden

Das gießfähige Zwei-Komponenten-System aus Mainhausen füllt Risse und Fugen in Estrichen und Beton kraftschlüssig aus. Hohlstellen in Verbundestrichen werden vergossen, Oberflächen versiegelt....

mehr
Ausgabe 2008-11

Frische Betonflächen verputzen

Einen dauerhaft sicheren Verbund zwischen Betonuntergründen mit höherer Restfeuchte und Gipsputz bietet die neue mineralische Haftbrücke PermaHaft 24 von MultiGips. Ihr Funktionsprinzip basiert auf...

mehr