Sitzbänke und Nischen

Die freitragende Sitzbank „Sanoasa 4“ und die „Sanwell“ Nischen eignen sich für den Einbau in Duschräumen. Die „Sanosa 4“ mit den Maßen 1200 x 380 x 80 mm ist gerade geschnitten und lässt sich vom Handwerker auf Maß schneiden. Durch die freitragende Konstruktion ist die Sitzbank in der Einbauhöhle flexibel. Auch die anderen, bodenbündigen Sitzbänke der „Sanosa“-Reihe sind flexibel einbaubar. Bei diesen Varianten, erhältlich in 900 mm und 1200 mm Breite, können die Sitzfläche und die Trägerelemente individuell angeordnet werden. Alle Varianten sind wasserdicht, die Sitzflächen haben ein Gefälle, damit Wasser leichter ablaufen kann. Die Sitzbänke sind zur Verfliesung mit großfor­matigen Fliesen geeignet. Als Ergänzung zu den geraden Sitzbänken gibt es in der „Sanosa“-Reihe auch einen dreieckigen Ecksitz und die Wedi „Sanwell“ Nischen. In Größen von 234 x 434 mm und 334 x 634 mm erhältlich, bieten sie Ablagefläche für Duschutensilien in der Dusche.

Wedi GmbH
48282 Emsdetten
Tel.: 02572/156-0
info@wedi.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-11

Bauplatte von wedi dichtet Bäder sicher ab

Mit der Bauplatte von wedi lassen sich Nassräume sicher abdichten. Die großformatigen Platten eignen sich zudem ideal, um bei Bedarf unebene Untergründe auszugleichen. Die Bauplatten sind...

mehr
Ausgabe 2021-7-8

Variable Sitzbänke fürs Bad von Jackoboard

Das Badezimmer hat als Wohlfühlort und private Wellnessoase enorm an Stellenwert gewonnen. Von Jackoboard gibt es deshalb nun mit den S-Kits drei neue Montagesets für variable Sitzbänke zum...

mehr
Ausgabe 2021-11

Barrierefreie Baderweiterung

Das Badezimmer in einer Privatwohnung in Ibbenb?ren war mit 4 m2 sehr klein und nicht auf eine altersgerechte Nutzung ausgelegt

Das Wohnhaus, das Familie Aufderhaar in Ibbenbüren geerbt hatte, war seit dem Baujahr 1967 nicht renoviert worden. Auf einer Fläche von nur 4 m2 waren eine Toilette, ein Waschbecken und eine...

mehr
Ausgabe 2019-12

Neue Badezimmer im Hotel "Orania.Berlin"

Um Zuge der Sanierung wurden neue B?der mit Bauplatten aus Polystyrol-Hartschaum von wedi eingebaut

Monumental wirkt das fünfgeschossige Hotel "Orania.Berlin" im Herzen der Bundeshauptstadt mit seiner unverwechselbaren Sandsteinfassade. 1913 erbaut, beherbergte das Haus zunächst in der Folge ein...

mehr