Stabil und praktisch: Holzleiter für Maler

Holzleitern sind die „Klassiker“ unter den Malerleitern und seit Jahrhunderten im Einsatz. Dass Gutes immer noch besser werden kann, beweist die euroline GmbH mit den Modellen mit besonders breiten Sprossen. Die unteren, rutschfest geriffelten Hartholzsprossen sind waagerecht eingebaut und mit 50 mm Auftrittfläche besonders breit, die oberen wie üblich senkrecht, damit man sich bequem anlehnen kann. Die Holm-Sprossen-Verbindung ist durch zylindrische Fingerzapfen ausgesprochen stabil und langlebig. Die Spanngurte bestehen aus reißfestem Material und sorgen für hohe Standfestigkeit über viele Jahre.

Malerleitern aus Holz haben generell einige Vorteile: Farben, Wasser und Kleister können auf Aluminiumleitern chemische Reaktionen auslösen – dann verfärben sich die Hände unter Umständen schwarz. Außerdem ist Holz wärmer als Aluminium, was das Arbeiten einfach angenehmer macht.

Wenn auf unterschiedlichen Standhöhen gearbeitet werden muss, etwa bei Malerarbeiten in Treppenhäusern, stehen variabel einstellbare Verlängerungsholme aus Aluminium bereit, die einfach aufgesteckt werden. Mit wenigen Handgriffen lässt sich zudem eine Werkzeugtasche montieren, für Lackdosen steht eine Halterung zur Verfügung. Und wenn der Boden nass oder verunreinigt ist, werden die rutschfesten Leiterschuhe aufgesteckt.

euroline GmbH

31812 Bad Pyrmont

Fax: 05281/93204-22

www.euroline-leitern.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09

Leiter für bequemen und sicheren Stand

Wenn es um die Wahl der richtigen Leiter geht, verwenden Profis aus dem Malerhandwerk bevorzugt klassische Modelle aus Holz. Bei Malerleitern mit „Comfort-Breit­sprossen“ sind die unteren,...

mehr
Ausgabe 2012-06

Tapeziertisch für Profis

Für Maler ist ein guter Tisch wie eurotap beim Tapezieren unverzichtbar. Er ist verwindungssteif durch stark dimensionierte Alu-Profile, ergonomisch und mit dem aufgedruckten Maßband ideal für den...

mehr
Ausgabe 2020-04

Holzstehleiter mit Stufen

Die überarbeitete Technische Regel für Betriebssicherheit TRBS 2121 Teil 2 regelt die gewerbliche Nutzung von Leitern. Hierbei ist definiert, dass der gewerbliche Nutzer Leitern nur dann als...

mehr
Ausgabe 2009-09

Sicheres Fahrgerüst mit Montagehaken

Um die gewohnt einfache Montage von Fahrgerüsten noch sicherer zu machen, stellt Layher den Sicherheitsaufbau P?2 vor: Bei dem neuen Aufbau, der einen optimalen Abstand von 2 m zwischen den Böden...

mehr
Ausgabe 2019-05

Originalgetreue Holzfenster für denkmalgeschützte Gebäude

Mit den individuell angefertigten Denkmalschutz- und Stilfenstern von Bayerwald können ältere Modelle möglichst originalgetreu ersetzt werden. Die Holzfenster-Linie ist robust, langlebig und paart...

mehr