Türen-Bandaufnahme „STV Inclino 3-D“ von Basys wird gekippt

Mit der neuen Bandaufnahme „STV Inclino 3-D“ hat der Baubeschlaghersteller Basys das Thema der dreidimensionalen Jus­tierung neu gedacht. Erstmals wird das Band für die Einstellung der seitlichen Falzluft innerhalb der Bandaufnahme gekippt. Das ermöglicht insbesondere im Bereich der leichteren Bandsysteme für Wohnungstüren die präzise und simple Einstellung in drei Richtungen. Der Name „Inclino“ weist auf die neue Bewegungsart hin, die ähnlich wie ein Gelenk in der Gelenkpfanne funktioniert. Dazu werden die drei Schrauben der Stahltasche gelöst und das Band mit dem Rahmenteil ein­geführt. Die mittlere Schraube dient nun zunächst zum Fixieren, aber auch, um den Anpressdruck der Dichtung festzulegen. Danach wird das Band wie gewohnt in der Höhe eingestellt; die seitliche Falzluftjustie­rung funktioniert über das Kippen des Bandes innerhalb der Stahltasche. Sind Höhe und seitliche Falzluft eingestellt, werden auch die obere und untere Schraube festgedreht. Die neue Bandaufnahme verzichtet auf die üblichen Spindeln, über die normalerweise die Seitenverstellung erfolgt. „STV Inclino 3-D“ ist als Einschweißvariante für Stahlzargen verfügbar, aber auch als Einschraubvariante mit Abdeckwinkel für Block- und Um­fassungszargen aus Holz.

BaSys – Bartels Systembeschläge GmbH

32689 Kalletal

Tel.: 05264/6473-0

info@basys.biz

www.basys.biz

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-3

Rollenbandsystem Objecta vom Baubeschlaghersteller Basys begeistert

Mit der Produktfamilie „Objecta“ entwickelte Basys ein ebenso funktionales wie ästhetisches Türenbandsystem, das sich auf eine hohe Frequenz an Öffnungs- und Schließvorgängen einstellt und...

mehr
Ausgabe 2020-06

Leichter und stabiler montiert

Das optmierte „Pivota DX 38 N 3-D“, ein verdeckt liegendes Band für stumpf einschlagende Innentüren bis 60 Kilogramm pro Paar, weist ein höheres Öffnungsmaß auf. Der größere Abstand der...

mehr
Ausgabe 2021-12

Verdeckte Türbänder von BaSys

Flächenbündige Türen liegen im Trend, denn sie unterstützen einen minimalistischen und puristischen Architekturansatz. Dabei liegt zu­nächst das Türblatt in einer Ebene mit der Zarge. Aber auch...

mehr
Ausgabe 2019-05

„Objecta“-Rollenbandsysteme für schwere Objekttüren

Demonstrative Stärke beweist das Bandsystem „Objecta 2239/160/56-4 S“ mit „STV 135/56 3-D“ für den Objekttürenbereich. Das Modell folgt dem bewährten Konstruktionsprinzip mit Stiftsicherung...

mehr
Ausgabe 2017-1-2

Holz-Innentüren in Tischler-Qualität

Bei den Holz-Innentüren von Hörmann sorgt eine 80?mm breite Vollspan-Rah­men­ver­stär­kung an der Band- und Schlossseite für mehr Stabilität und ein besseres Stehvermögen der Türblätter...

mehr