Unterstützung für den Trockenbau

Ab einem Türblattgewicht von mehr als 100 kg und bei ruhenden Konsollasten oder Windlasten reichen im Trockenbau herkömmliche CW- und UA-Profile zur Aufnahme der dynamischen und statischen Kräfte oft nicht mehr aus. In diesen Fällen muss üblicherweise eine Stützkonstruktion vom Metallschlosser auf der Baustelle zusammengeschweißt werden. Mit den Stützen und Traversen von Felko bietet sich dem Trockenbauer eine wirtschaftliche und in der Praxis taugliche Sys­temlösung, für deren Montage keine Schweißarbeiten auf der Baustelle erforderlich sind. Mitgelieferte Montagesätze ermöglichen den Aufbau durch den Trockenbauer vor Ort, wobei alle Arbeiten in sein typisches Tätigkeitsfeld fallen. Auch flexible Zuschnitte können selbst vorgenommen werden. Mit den höhenverstellbaren Stützen lassen sich auch gleitende Deckenanschlüsse einfach ausführen. Hierbei leistet das Teleskopsystem gute Dienste, da es bei unregelmäßigen Raumhöhen passgenau eingebaut und eine eventuelle Deckendurchbiegung problemlos aufgenommen werden kann. Da die aufgeschweißten Kopf- und Fußplatten, beid- oder einseitig überstehen können, ist es möglich, die Stützen den individuellen Anforderungen anzupassen.


Felko Bau-Systeme GmbH
82490 Farchant
Tel.: 08821/61270
Fax: 08821/966676
 
www.felko-systeme.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Marktforschung: Einkaufsverhalten von Trockenbauern

Trockenbauer decken überwiegend im Baustoff-Fachhandel ihren Einkaufbedarf: Dort haben die von BauInfoConsult befragten Unternehmen im Trockenbau im vergangenen Jahr fast doppelt so viel Geld...

mehr
Ausgabe 2017-09

Modulares Heiz-Kühlsystem aus Lehm

Modular aufgebaute Klimaelemente aus Lehm bieten im Trockenbau neue Möglichkeiten für die Heizung und Kühlung von Räumen. Das Trockenflächenpressverfahren des Herstellers ArgillaTherm...

mehr
Ausgabe 2015-05

Offen für Gespräche: Büro- und Trainingscenter Hallbergmoos

Das neue Büro- und Trainings-center für Führungskräfte einer Unternehmensberatung in Hallbergmoos ist eine runde Sache: Gekrümmte Wände mit frei geformten Öffnungen sowie eine variantenreiche...

mehr
Ausgabe 2017-06

Verspachtelt und verfugt

Die Produktlinie „Semin CE 78 Perfect“ besteht aus den drei Produkten „Base“, „Light“ und „Joint“. „Base“ ist ein gebrauchsfertiger Fugenspachtel auf Basis von Kunststoff-Dispersionen. Er...

mehr
Ausgabe 2010-11

Neue Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau

Mit den Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau bietet Rigips seit vielen Jahren Trockenbauern einen Ratgeber für die tägliche Arbeit auf der Baustelle. In zehn Kapiteln sind die unterschiedlichen...

mehr