Wärmebildkamera speziell für Handwerker

Fragt man Bauhandwerker, warum sie bisher nie mit einer Wärmebildkamera gearbeitet haben, bekommt man in der Regel  Antworten wie: „Ist mir zu teuer“ oder „Viel zu kompliziert.“ Die Testo AG hat jedoch die Handwerksprofis nicht nur gefragt, sie für diese Zielgruppe eine Wärmebildkamera entwickelt, die mit allen Vorurteilen aufräumt, die auf jeder Baustelle und in jeder Werkstatt zum Thema Thermografie existieren. Die neue Wärmebildkamera testo 870 ist vor allem ein Werkzeug für den täglichen Einsatz – robust, handlich und auch ohne spezielles Vorwissen einfach zu bedienen. Sie ist ausgestattet mit der neuesten Thermografie-Technologie, um jede Wärmebrücke oder Leckage schnell und zuverlässig entdecken zu können. Dabei ist sie so preiswert, dass sich das neue Werkzeug schon nach wenigen Einsätzen rentiert. Kern der Kamera ist ein hochwertiger Detektor mit 160 x 120 Pixeln. Das sind 19 200 einzelne Messwerte, denen keine Auffälligkeit entgeht. Dank des großen Displays und des weiten Sichtfelds der  Wärmebildkamera lassen sich Problemstellen auch in kleinen Räumen komfortabel erkennen.

Testo AG
79853 Lenzkirch
Tel.: 07653/681-0
Fax: 07653/681-1559

www.testo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-1-2

Per App dem Schimmel auf der Spur

Die „Smart Probes“ sind kompakte Profi-Messgeräte, die sich über die „Smart Probes App“ mit dem eigenen Smartphone oder Tablet bedienen lassen. Speziell für die Anforderungen im Maler- und...

mehr