Zimmermannskunst in Fernost

Manch einen Zimmerergesellen verschlägt es auf der Wanderschaft in ferne Länder - manchmal sogar nach Fernost. Dies ganz zu Recht, denn Länder wie China, Thailand und Japan haben eine lange und noch heute lebendige Holzbaukultur.

Hier finden Sie weitere Fotos der chinesichen Architekturmodelle, die auf der Ausstellung "Die Kunst der Holzkonstruktion" gezeigt wurden sowie einen ausführlichen Bericht über die Ausstellung.

Text zur Ausstellung

Hier finden Sie den ausfürhlichen Beitrag zur Ausstellung "Die Kunst der Holzkonstruktion", wie sie zu Beginn dieses Jahres in der Pinakothek der Moderne in München gezeigt wurde.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

Verlosung: Mit Velux zur Fenster-Kunst

„Statt als Maler angesehen zu werden, würde ich lieber als Fensterbauer gelten wollen“, sagte der 1920 geborene Künstler Marcel Duchamp in Bezug auf seine Fensterobjekte. Eines seiner bekanntesten...

mehr
Ausgabe 2015-06

„Kunst der Klinke“ in Bielefeld

Etwas, das jeder sofort an Architektur im wahrsten Sinne des Wortes begreifen kann, ist die Türklinke. Etwa 200 solcher Exemplare gibt es noch bis zum 21. Juni in der Kunsthalle Bielefeld zu sehen....

mehr
Ausgabe 2010-06

Ausstellung „Ruhrblicke“ in Essen

Neue Einblicke, Ausblicke und Rückblicke vereint die Ausstellung „Ruhrblicke“. Sie zeigt elf künstlerische Sichten bekannter Fotografen als Kaleidoskop der Ruhr-Realität: Hilla Becher, Laurenz...

mehr