Zwei Fensterdichtungen in einer

Das Profil „D3630“ ist Flügelfalz- und Überschlagdichtung in einem und macht an dieser Stelle den Einsatz von zwei unterschiedlichen Dichtungsprofilen überflüssig. So ist lediglich ein Fräsbild für beide Nutausbildungen nötig. Der Einbau erfolgt nach bewährter Vorgehensweise: Das Dichtungsprofil wird mithilfe eines Dichtungseinrollers in die vorgesehene Nut eingerollt oder festgedrückt. Hierbei sind vor allem die Ecken zu berücksichtigen, die mit einer Gehrungszange auf 45° geschnitten werden. Nach Abschluss der Ar­beiten sollte geprüft werden, ob die Fensterdichtung fest in der Nut sitzt, um Undichtig­keiten auszuschließen. Das Dichtungsprofil von Trelleborg besteht aus TSP-Foam, einem Spezialwerkstoff auf Basis eines thermoplastischen Elastomers (TPE). Der Werkstoff hat eine hohe UV-Beständigkeit und eine gute Lackverträglichkeit.

Trelleborg Customer
Service Europe
63920 Grossheubach
Tel.: 09371/6691-0
Fax: 09371/6691-888
TSPGermany@trelleborg.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-1-2

Trelleborg entwickelt Profile für Jumbo-Dachklappflügel

Die EPDM-Dichtungen von Trelleborg wurden speziell für übergroßen Dachfenster ent-wickelt und kommen als Rahmen-, Flügelaufnahmeprofil und Mitteldichtung zum Einsatz – zum Beispiel beim...

mehr