Überwölbt: Renovierung des Restaurants „El Greco“ in München

Bei der Renovierung des Restaurants „El Greco“ im Münchener Norden fiel die Entscheidung bei der Deckengestaltung auf ein Gewölbesystem aus Fertigteilen: dem diArco Modell Roma 300 mit hoher Wölbung und klassischen Sandsteinsäulen. Der Altbau aus den 1960er wurde nicht abgerissen, sondern die Räumlichkeiten in kurzer Zeit völlig neu aufgeteilt und gestaltet. So spielt heute die raumverändernde Wirkung der Gewölbe-Trockenbauelemente mit den Säulen die bestimmende Rolle. Die vorgegebene Fenstergliederung war dabei maßgebend für den Entwurf und die Raumaufteilung mit dem relativ geringen Säulenabstand. Die zehn Sandsteinsäulen wirken ganz nach griechischem Formempfinden – „El Greco“ ist ein griechisches Restaurant – durch ihre Dichte noch stärker.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04

Trockenbaudecken in Holzoptik

Knauf AMF bietet mit den Wood Symetra Platten nun auch Trockenbaudecken in Holz- optik an. Von hell bis dunkel und in unterschiedlichen Maserungen, kann für die Deckengestaltung von Büros, Foyers,...

mehr
Ausgabe 2011-12

Prager Gemeindehaus saniert

Zwischen 1906 und 1912 entstand auf dem Gelände des ehemaligen Königshofs das Prager Gemeindehaus (Obecní d?m). Gestaltet nach dem Entwurf von Antonin Balsanek und Osvald Polivka gilt es heute als...

mehr