Überwölbt: Renovierung des Restaurants „El Greco“ in München

Bei der Renovierung des Restaurants „El Greco“ im Münchener Norden fiel die Entscheidung bei der Deckengestaltung auf ein Gewölbesystem aus Fertigteilen: dem diArco Modell Roma 300 mit hoher Wölbung und klassischen Sandsteinsäulen. Der Altbau aus den 1960er wurde nicht abgerissen, sondern die Räumlichkeiten in kurzer Zeit völlig neu aufgeteilt und gestaltet. So spielt heute die raumverändernde Wirkung der Gewölbe-Trockenbauelemente mit den Säulen die bestimmende Rolle. Die vorgegebene Fenstergliederung war dabei maßgebend für den Entwurf und die Raumaufteilung mit dem relativ geringen Säulenabstand. Die zehn Sandsteinsäulen wirken ganz nach griechischem Formempfinden – „El Greco“ ist ein griechisches Restaurant – durch ihre Dichte noch stärker.

x