Dünnes Vakuumglas für Restaurierung

Das „Fineo“-Vakuumglas eignet sich für die Sanierung und Restaurierung alter Fenster und Türen. Das Vakuumisolierglas besitzt im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien keine Evakuierungsöffnung – ein Vorteil für Ästhetik, Durchsicht und Langlebigkeit. Die Scheiben werden in einem schmalen Randbereich von maximal 5 mm in einem speziellen Verfahren dauerhaft verschmolzen, darum ist die Dämmwirkung gleichbleibend konstant. Das filigrane Vakuumglas bietet einen thermischen und akustischen Komfort. Bei gleicher thermischer Leistung wie eine Dreifachverglasung ist „Fineo“ 3 bis 4 mal dünner und lässt 15 Prozent mehr natürliches Licht in die Räume. „Fineo“ ist leistungsfähig wie Dreifachglas, hat aber einen ökologischen Fußabdruck ähnlich Zweifachglas. Das Vakuumglas bietet eine hohe Wärmedämmung und sehr gute Schalldämmung. Es ist bleifrei und zu 100 Prozent recyclebar. Es ist anwendbar für Fenster, Türen, Innenbereiche sowie Fahrzeugbau, Handel und Industrie. Alle Produkte sind mit einer Dicke von 6, 8, 10 und 12 mm erhältlich (Kombination von Glasscheiben von 3, 4 und 6 mm).

Frerichs Glas GmbH

27283 Verden

Tel.: 04231/102-0

info@frerichs-glas.de

www.frerichs-glas.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2023

Vakuumglas für die energetische Sanierung alter Fenster

Wenn Bestandsgebäude modernisiert werden, stellt sich oft die Frage, was die optimale Lösung für die energetische Sanierung veralteter Isolierglasfenster oder einfachverglaster Fenster ist. Die...

mehr

13. PaX Classic Fachtagung „Fenster im Baudenkmal“

Gut besucht: die 13. PaX Classic Fachtagung „Fenster im Baudenkmal“ am 30. November in Stadthaus in Ulm

Nach der Begrüßung folgte als erstes ein Vortrag von Manfred Wagner zu einem unsichtbaren und klimafreundlichen Sonnenschutz. Dahinter verbirgt sich das Produkt MicroShade, ein mit einem Film...

mehr
Ausgabe 04/2011

Restaurierung historischer Türen

Für eine denkmalgerechte und nachhaltige Restaurierung von historischen Holztüren sind handwerkliches Können und Erfahrung vom ausführenden Handwerker Grundvoraussetzungen. Dafür ist die Kenntnis...

mehr
Ausgabe 03/2010

Restaurierung von Holzfenstern

Das zu restaurierende Segmentbogenfenster ist aus Eichenholz gefertigt und misst 98 cm in der Breite und 118 cm in der Höhe. Es besitzt einen Segmentbogen und zwei Flügel mit je zwei Quersprossen....

mehr

Barrierefreie Fenster und Türen einplanen

Verband Fenster und Fassade (VFF) rät zu frühzeitigem Umbau

Barrierefrei sind Fenster und Fenstertüren, wenn sie leicht bedienbar und mit Schwellen geringer Höhe verbaut sind, die Öffnungsgriffe von allen Bewohnern erreicht werden können und ein Ausblick...

mehr