Akustikverkleidung aus Holz

Die Oberfläche des Akustikelements Ligno Light alpha von Lignotrend besteht aus astreiner Weißtanne. Hinter der Oberfläche aus 12 mm breiten Leis­ten mit feinen Fugen von 4 mm Breite befindet sich ein Holzfaserabsorber. Dieser verbessert die Verständlichkeit in Räumen beziehungsweise dämpft den Schallpegel (αw bis 0,70). Eine verstärkte Bürstung der Oberfläche sorgt für eine diffuse Streuung des reflek­tierten Schalls. Die neue Elementvariante Ligno alpha-28 ist im Format 2,60 x 0,625 m nur 28 mm dick. Der mit Fremdfeder ausgeführte Stoß ist kaum erkennbar. Das Element wiegt nur 8,8 kg/m² und lässt sich dadurch einfach und schnell montieren. Die Platten können als vollflächige Verkleidung auf unterschiedlichen Konstruktionen befestigt werden.

Lignotrend Produktions GmbH

79809 Weilheim

Fax 0 77 55 / 92 00-55

www.lignotrend.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Unregelmäßiges Echtholz-Akustikelement

Lignotrend bietet die Echtholz-Oberfläche seiner Akustikelemente in neuer Profilierung „nature“ mit Leisten in unregelmäßiger Breite zwischen 12 und 25 mm mit 4 mm breiten Fugen an. Die Elemente...

mehr
Ausgabe 2018-03

3D-Akustikdecke aus Holz

Das neue Akustik-Profil „Ligno Akustik 3D“ kommt an tragenden Lignotrend-Elementen unter der Decke zum Einsatz. Das Besondere der Akustikdecke aus Holz: Die einzelnen Akustik-Leistenprofile sind...

mehr
Ausgabe 2012-04

Dünnes Echtholz-Akustikelement

Das sehr dünne Echtholz-Akustikelement Ligno Akustik light gibt es ab sofort in noch mehr Varianten. Zusätzlich zu den vorhandenen Lamellen-Kombinationen von 12 mm Leiste + 4 mm Fuge und 25 mm...

mehr