Alles unter „Control“

Beim Befestigen von schweren Gegenständen wie Gelän­dern, Markisen oder Vordächern kommt es auf den Baustoff und natürlich den richtigen Dübel an. Auch das Drehmoment spielt eine wichtige Rolle, um der Konstruktion die nötige Stabilität zu verleihen. Mit dem „Control“ MSL-S2 von Tox ist dabei alles unter Kontrolle.

Der metri­sche Allzweck-Rahmendübel verfügt über eine integrierte Sechskantschraube und ist mit einem vierfach geteilten Metall-Spreizkörper sowie einer Kunststoffhülse mit optischer Setzkontrolle und überstehendem Bund ausgestattet. Der in sechs Längen erhältliche Dübel eignet sich für die Befestigung in beispielsweise Beton, Vollstein, Porenbeton und Lochstein. Die größtmögliche Spreizung in den verschiedenen Baustoffen – und damit das optimale Dreh­moment – ist erreicht, wenn der überstehende Bund an der optischen Setzkon­trolle zusammengequetscht ist.

Durch diesen Aufbau wird ein Drehmomentschlüssel bei der Montage gar nicht erst benötigt – ein simpler Schraubenschlüssel reicht aus.


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10

Dübel als Joker für den Altbau

Der „Altbaujoker“ nimmt es mit jedem unberechenbaren Mischmauerwerk auf. Der neue Nylondübel ermöglicht eine unkomplizierte Montage ohne ner­viges Mitdrehen. Für sicheren Halt sorgt eine...

mehr
Ausgabe 2013-1-2

Optimierte Krafteinleitung

Zwei Kunststoff-Universal-Rahmendübel mit ei- nem deutlich verbessertem Nach­spreizverhalten hat Würth im Lieferprogramm. Die patentierten Eigenentwicklungen W-UR 14 SymCon und W-UR F 14 SymCon...

mehr
Ausgabe 2019-03

Langschaftdübeln, mit denen Fassaden- und Dachunterkonstruktionen aus Holz oder Metall direkt im Baustoff verankert werden können

Mit den Langschaftdübeln „SXR“ und „SXRL“ lassen sich mittelschwere Lasten in Beton und Mauerwerk einleiten. Die Dübel bestehen aus einer Dübelhülse aus Kunststoff und speziellen Schrauben....

mehr
Ausgabe 2018-06

Stahlanker für Porenbeton - FPX-I von Fischer

Der „FPX-I“ ist ein Stahlanker mit Bewertung (ETA) und Brandprüfung zur Befestigung in Porenbeton. Der Innen­gewindeanker „FPX-I“ eignet sich besonders gut für Befestigungen in Mauerwerk sowie...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

Loch bohren, Dübel rein, fertig

Die neuen SPI-Rohrschellendübel aus Kunststoff lassen sich ohne die Gefahr von Wärmebrücken schnell und einfach montieren. Das durch improvisierte Eigenbaukonstruktionen mögliche Eindringen von...

mehr