Bei Schwenk Dämmtechnik wird ein neues Unternehmen entstehen

Rund um die Glaswolle climowool soll bei Schwenk Dämmtechnik ein neues Unternehmen entstehen. Sowohl eine starke Markenfamilie mit weiteren Dämmstoffprodukten als auch eine neue Unternehmensmarke sind das Ziel. Clevere, vom Markt geforderte Lösungen sollen zum Markenzeichen des neuen Unternehmens werden. Die Umstrukturierung soll eine maximale Unterstützung des Handels und eine optimierte Zusammenarbeit mit Handwerk und Planung mit sich bringen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-12

Schwenk Dämmtechnik ausgezeichnet

Das Institut Bauen und Umwelt (IBU) hat auf der Consence 2011 Ende Juni in Stuttgart eine EPD-Zertifizierung für climowool übergeben. Schwenk Dämmtechnik freut sich über diese zukunftsweisende...

mehr
Ausgabe 2011-05

Verarbeitungsfreundliche Glaswolle

Mit climowool bietet Schwenk Dämmtechnik dem Handwerk eine Produktreihe, bei der vor allem eine willkommene Erleichterungen bei der Verarbeitung im Mittelpunkt steht: die neue Glaswolle wird...

mehr
Ausgabe 2012-05

Kombidämmung fürs schlanke Flüsterdach

Dank des neuen climotop Systems von Schwenk Dämmtechnik ist eine nachträgliche Dachdämmung von außen im Rahmen einer Umdeckung oder Neueindeckung ohne Kompromisse möglich. Wer nur auf Wärme-,...

mehr
Ausgabe 2011-05

Schwenk Dämmtechnik

Die Schwenk Dämmtechnik GmbH & Co. KG mit Sitz im bayrischen Landsberg beschäftigt sich seit über 100 Jahren mit der Herstellung und Weiterentwicklung von Dämmstoffen und ist mit Produkten aus...

mehr
Ausgabe 2011-10

Ruck, zuck – Bad verputzt

Beim Ausbau und der Modernisierung von Bädern entscheidet eine rasche Belegreife des Unterputzes maßgeblich über die Dauer des Bauvorhabens. Wird der neue Renovierputz Strasser Rapid RP von Schwenk...

mehr