Dämmung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Als Dämmung hinter der vorgehängten Fassade hat sich Fixrock 035 von Rockwool gut bewährt. Die Fassadendämmplatte der WLG 035 dämmt nicht nur, sie schützt auch die Bausubstanz.

Ob mit oder ohne Vlieskaschierung – Steinwolle-Fassadenplatten sind vor einer Durchfeuchtung durch Regenwasser geschützt. Hierfür sorgt die Hydrophobierung. Regen dringt nicht in den Dämmstoffquerschnitt ein. Die Verarbeitung der 60 bis 200 mm dicken Platten ist sehr einfach: Sie werden mit Schlagdübeln befestigt, ohne dass hierdurch der gefürchtete „Matratzeneffekt“ durch versackende Dübel entstehen kann.

Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG

45966 Gladbeck

Fax: 02043/408-570

info@rockwool.de

www.rockwool.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-12

Untersparrendämmung in zwei Breiten

Überall dort, wo eine klassische Schrägdachdämmung zwischen den Sparren nicht ausreicht, setzen Handwerker auf eine zusätzliche Untersparrendämmung. Ab sofort ist die leicht zu verarbeitende und...

mehr
Ausgabe 2010-12

An Fassaden sicher um die Ecke

Gebäude mit vorgehängter, hinterlüfteter Fassade beeindrucken oft durch eine architektonisch markante Form. Voraussetzung dafür ist jedoch eine exakte Planung der Fassadengestaltung ebenso wie...

mehr
Ausgabe 2008-09

Kernige Dämmplatte

Für die Dämmung von zweischaligen Außenwänden hat Rockwool die neue Dämm-platte „Kernrock“ entwickelt. Durchgehend wasserabweisend, trotzen die Platten auch unkaschiert auf der Baustelle Wind...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Druckfeste Flachdachdämmung der WLG 037

Die Dämmplatte Durock von Rockwool schützt seit Jahren Gebäude mit Flachdächern vor Wärmeverlust, Lärm und den Risiken eines Brandes. Ihre hohe Druckbelastbarkeit und ihr guter Wärme-,...

mehr
Ausgabe 2013-06

Produktpartnerschaft zwischen Rockwool und Sentinel Haus

Der Dämmstoffhersteller Deutsche Rockwool und das Sentinel Haus Institut, führender Dienstleister für wohngesunde Baukonzepte, haben im Jaunar auf der Messe BAU in München eine...

mehr