Deckenlautsprecher

Das neu entwickelte AMF Soundmosaic ist ein Flächenlautsprecher im Deckenrasterformat, der nach dem Prinzip eines Biegewellenwandlers (Transversalwellen) arbeitet. Dabei wirkt die Mineralplatte als Lautsprecher, die Anregung (Schwingung) erfolgt durch das rückseitige Modul. Die Sichtseite unterscheidet sich nicht von den anderen AMF-Deckenplatten im gleichen Dekor. Aufgrund des geringen Eigengewichtes ist der Einbau sowohl in eine neue als auch in eine bestehende Unterdecke ohne weiteres möglich. Die Verlegung ist so einfach wie bei jeder Mineralplatte. Sie erfolgt per Einlegemontage in die sichtbare Konstruktion des AMF Systems C. Die Lautsprecherkabel werden an den Ausgang (8 Ohm) des Verstärkers angeschlossen. Die einzelnen Platten werden untereinander mit Druckfedern (je Plattenkante mindestens zwei) verbunden. In der Summe sind neun Deckenplatten aktiv miteinander verbunden; neben dem mittig angeordneten Biegewellenwandler werden die acht benachbarten Platten in die Schallabstrahlung mit eingebunden.

Knauf AMF
94481 Grafenau
Fax: 08552/422-30
info@amf-grafenau.de
www.amf-grafenau.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2018

Hochleistungsabsorber

Knauf AMF erweitert seine Produkt­palette der „Topiq“ Softboard-Deckenplatten um den neuen Hochleistungsabsorber „Topiq Sound“. Die 40?mm dicke vlies­ka­schier­te Steinwolleplatte überzeugt...

mehr
Ausgabe 04/2011

Schallabsorption und Längsschalldämmung verknüpft

Mit der Entwicklung von Thermatex Silence geht bei Knauf AMF Schallabsorption und Längsschalldämmung Hand in Hand. Erreicht wird dies durch die Kombination von verschiedenen Plattentypen als...

mehr
Ausgabe 2015-1-2.

Deckensystem für Korridore

Das System F von Knauf AMF ist ein freigespanntes Deckensystem mit einer Spannweite von bis zu 2,50?m, das ohne Verbindung zur tragenden Decke auskommt und sich deshalb besonders für die Montage in...

mehr
Ausgabe 7-8/2012

Schallabsorbierende Decke für Feuchträume

Die Firma Knauf AMF bietet mit Thermatex Aquatec eine der Deckenplatte speziell für Räume mit bis zu 100 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit. Ergänzt wird das Deckensystem durch...

mehr
Ausgabe 10/2012

Vielfältiges Deckendesign

Thermatex Varioline erlaubt Deckengestaltungen von kühlen Metalloberflächen, über warme Naturtöne in Holzoptik bis hin zu knalligen Farben. Die Designdecken von Knauf AMF bieten eine Kombination...

mehr