Die dritte Dimension

Im sechsten Teil unserer Reihe zur „Design Collection Interior 14I15“ von Sto zeigen wir die Oberfläche
„Pearl TI 3005“ aus der Stilwelt Atelier. Eine Relieftapete aus Spezialvlies mit feiner Struktur wird durch einen Anstrich betont.

Eine dreidimensionale Relieftapete, kombiniert mit einer leicht glänzenden Schlussbeschichtung, führt zur besonderen Tiefe und Eleganz der Oberfläche „Pearl TI 3005“. Grundlage ist die schadstoffgeprüfte Relieftapete „StoTap Infinity Pearl“ aus hochwertigem Spezialvlies. Sie ermöglicht eine dekorative Wand- und Deckengestaltung in privaten wie in öffentlichen Gebäuden. Für ihre besonders feine Struktur sorgen kleine weichmacherfreie Granulate, die durch einen Anstrich betont werden können.

Voraussetzung für diese Technik ist ein Untergrund der Qualitätsstufe Q3 oder Q4. Je nach Art und Zustand des Untergrunds sollte der Handwerker also eine Ausgleichsspachtelung vornehmen.

Die Verarbeitungsschritte

Den Kleister (Metylan TG Power Granulat 1:25 oder Metylan NP Power Granulat plus 1:10) gemäß Herstellerangaben anrühren und in einer Breite von ein bis zwei Bahnen ausreichend und gleichmäßig auf die Wand auftragen. Die Relieftape StoTap Infinity Pearl blasenfrei und sorgfältig auf Stoß in das nasse Kleisterbett einlegen. Kleisterverschmutzungen auf der Oberfläche sollten sofort mit einem feuchten und sauberen Tuch abgewischt werden. Die Tapete hat keine Weichzeit.

Nun kommt Farbe ins Spiel: Der Handwerker trägt die glänzende Innen-Acrylatfarbe „StoColor Opticryl Gloss“ im gewünschten Farbton (hier: Farbton 14DC230) mit einer kurzflorigen Walze auf die getrocknete Tapete auf. Im Anschluss muss die Oberfläche gut trocknen, bevor der zweite Anstrich erfolgt.

Hochwertige Optik bei bestem Raumklima

Die Tapete, die in fünf Strukturen erhältlich ist, bietet Gestaltungsfreiheit mit unterschiedlichen Schlussbeschichtungen (beispielsweise auch „StoColor Metallic“) und eignet sich zudem für den Einsatz in stark frequentierten Bereichen. Sie ist dimensionsstabil, rissüberbrückend und wasserdampfdurchlässig. In Kombination mit der Innenfarbe „StoColor Opticryl Gloss“ erfüllt sie nach einem Brandgutachten der Materialprüfungsanstalt Stuttgart die Brandschutzklasse B1 gemäß DIN 4102 (schwer entflammbar), in Kombination mit der Innenfarbe mit matter Optik sogar A2 (nicht brennbar). Damit kann die TÜV-geprüfte Tapete auch in besonders brandgeschützten Bereichen eingesetzt werden.

Autor

Dipl.-Kfm. Jan Birkenfeld ist Geschäftsführer der PR-Agentur PR Nord in Braunschweig und als Baufachjournalist unter anderem für die Zeitschrift bauhandwerk tätig.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 12/2010

Weichmacherfreie Relieftapete

Als erste weichmacherfreie Relieftapete führt Sto jetzt StoTap Infinity in den Markt ein. Die hoch widerstandsfähige Tapete ist als schwer entflammbar eingestuft (Brandwiderstandsklasse B1). Das...

mehr
Ausgabe 03/2013

Funkelnde Streifen

Zunächst wird der Kleister angerührt und in einer Breite von ein bis zwei Bahnen ausreichend und gleichmäßig auf die Wand aufgetragen. In das nasse Kleisterbett legt der Handwerker die...

mehr
Ausgabe 10/2018

Eine Relieftapete verleiht der Oberflächentechnik „Strings“ ihre edle Textur

Grafische Muster betonen Innenwände meist in ihrer Höhe oder Breite und geben dem Raum eine edle Note. Mit der schadstoffgeprüften Relieftapete „StoTapInfinity“ lassen sich solche dekorativen...

mehr
Ausgabe 11/2011

Drunter und drüber

StoTap Pro 500 ist ideal für strukturlose Beschichtungen: Es deckt ebene, aber unregelmäßig-fleckige Untergründe ab und hat eine gleichmäßige Vorbeschichtung – eine wesentliche Voraussetzung...

mehr
Ausgabe 03/2019

StoSignature Collection Interior: Oberflächentechnik „Denim“

Mit der Oberflächentechnik „Denim“ aus der Stilwelt „Lobby“ der „StoSignature Collection Interior“ bekommt eine Wand in wenigen Arbeitsschritten eine typische Jeans-Optik. Basis der Technik ist...

mehr