Druckfeste Flachdachdämmung der WLG 037

Die Dämmplatte Durock von Rockwool schützt seit Jahren Gebäude mit Flachdächern vor Wärmeverlust, Lärm und den Risiken eines Brandes. Ihre hohe Druckbelastbarkeit und ihr guter Wärme-, Schall- und Brandschutz haben sie zur festen Größe im Bauhandwerk gemacht. Zu Beginn dieses Jahres präsentiert die Deutsche Rockwool nun eine neue Durock-Generation: Mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur noch λ = 0,037 W/mK setzt sie neue Maßstäbe im Wärme- und Brandschutz auf dem Flachdach. Bei gleicher Dämmdicke verringert sich die Wärmeleitfähigkeit einer Flachdachdämmung mit der Durock 037 gegenüber einer Dämmung mit der Durock 040 bei ansonsten gleicher Dachkonstruktion um rund acht Prozent. Bezogen werden können die neuen Dämmplatten ab sofort in Dicken von 60 bis 160 mm. Eine Druckspannung von ≥ 60 kPa und eine Punktlast von ≥ 650 N bieten genügend Festigkeit für die Begehung des Daches während der Verlegung und auch für spätere Wartungsarbeiten ohne Risiko. Um die rationelle und sichere Verlegung speziell auf sehr großen Dachflächen zu unterstützen, bietet der Hersteller die Platten auch als Großformatplatte an.

Deutsche Rockwool Mineralwoll

GmbH & Co. OHG

45966 Gladbeck

Fax: 02043/408-570

www.rockwool.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2009

Dämmung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Als Dämmung hinter der vorgehängten Fassade hat sich Fixrock 035 von Rockwool gut bewährt. Die Fassadendämmplatte der WLG 035 dämmt nicht nur, sie schützt auch die Bausubstanz. Ob mit oder...

mehr
Ausgabe 03/2015

Konstante Wärmeleitfähigkeit in allen Plattendicken

Isover bietet mit Styrodur 3000 CS eine neue Dämmplatte aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS), die über alle Plattendicken von 30 bis 240 mm einen einheitlichen Nennwert der...

mehr
Ausgabe 09/2008

Kernige Dämmplatte

Für die Dämmung von zweischaligen Außenwänden hat Rockwool die neue Dämm-platte „Kernrock“ entwickelt. Durchgehend wasserabweisend, trotzen die Platten auch unkaschiert auf der Baustelle Wind...

mehr
Ausgabe 12/2009

Untersparrendämmung in zwei Breiten

Überall dort, wo eine klassische Schrägdachdämmung zwischen den Sparren nicht ausreicht, setzen Handwerker auf eine zusätzliche Untersparrendämmung. Ab sofort ist die leicht zu verarbeitende und...

mehr
Ausgabe 09/2013

Weniger Dübel pro Quadratmeter

Mit der beidseitig weiß beschichteten Putzträgerplatte Coverrock II bietet Rockwool das optimierte Kernstück eines nichtbrennbaren WDV-Systems. Die Beschichtung auf der unverdichteten Kleberseite...

mehr