Dünne Kerndämmung

Eine deutlich bessere Dämmleistung bei gleicher Plattendicke ermöglicht die neue Ursa Glasswool Dämmplatte mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,032 W(mK). Gerade für konstruktionsbedingt definierte Dämmschichtdicken, wie beim zweischaligen Mauerwerk mit Kerndämmung, bieten die Dämmplatten Vorteile. So kann die Gesamtdicke des Bauteils verringert werden, ohne auf eine optimale Wärmedämmung zu verzichten. Die mit einem einseitig aufkaschierten schwarzen Glasvlies ausgestattete Fassadendämmplatte FDP 32/Vs gibt es in Dicken von 40 bis 140 mm, die Fassadenkassettendämmplatte FKP 32 in den Dicken 100, 120 und 140 mm. Die einseitig mit gelbem Glasvlies kaschierte Kerndämmplatte KDP 32/V bietet der Hersteller in Dicken von 40 bis 140 mm an. Alle Platten sind durchgehend wasserabweisend ausgerüstet, selbstverständlich nichtbrennbar (Euroklasse A1) und diffusionsoffen mit einem längenbezogenen Strömungswiderstand der größer gleich 5 kPa·s/m2 ist.

Ursa Deutschland GmbH
04158 Leipzig
Fax: 0341/5211-169
www.ursa.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Dämmung der WLG 032

Eine deutlich bessere Dämmleistung bei gleicher Plattendicke ermöglicht die neue Ursa Glasswool Dämmplatte mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von ? = 0,032 W/(mK). Gerade für...

mehr
Ausgabe 2011-01-02

Weißer Hochleistungsdämmstoff

Wie in bauhandwerk 12/2009 auf Seite 51 bereits angekündigt, ist der neue Dämmstoff PureOne von Ursa seit Anfang Februar 2010 erhältlich. Der neue Dämmstoff der WLG 035 ist sehr weich, nicht...

mehr
Ausgabe 2011-06

Gute Haftung dank Waffelstruktur

Einen guten Wärmeschutz bieten die neuen, gegen Feuchtigkeit unempfindli­chen extrudierten Polystyrol-Hartschaum­platten Ursa XPS D N-III-PZ-I. Die Platten sind mit einer neuen, optimierten...

mehr
Ausgabe 2011-10

Hartschaumplatten mit Waffelstruktur

Optimalen Wärmeschutz für den Sockel und für Wärmebrücken bieten die gegen Feuchtigkeit unempfindlichen extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten Ursa XPS D N-III-PZ-I. Die Platten sind mit einer...

mehr
Ausgabe 2016-09

Dämmen mit der Rolle

Die Außenwand dient zum Schutz vor Regen und Schnee, zum Abtragen von Gebäudelasten und zum Wärmeschutz. Seit vielen Jahrzehnten wird diese auch  zweischalig gebaut – vor allem in...

mehr