Holzschutz mit Leinölfarbe

Den Leinölfarben von all-color werden keine Lösungsmittel zugesetzt und sie bestehen zu 99 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. Das Produkt dringt besonders tief ins Holz ein und schützt dadurch dauerhaft. Die weißen Leinöl- und Standfarben enthalten Zinkweiß, wodurch die schimmel- und pilzhemmende Wirkung erhöht wird. Die umweltfreundlichen Naturprodukte sind sehr ergiebig, dauerelastisch, wasserdampfdurchlässig und biozidfrei und eignen sich für alle heimischen Holzarten – auch maßhaltiges Holz – sowie gut haftende Anstriche auf Öl- oder Alkydharzbasis. Ölanstriche neigen nicht zur Rissbildung, sondern wittern flächig ab. So kann nach einigen Jahren ein Renovierungsanstrich erfolgen, ohne den bestehenden Anstrich entfernen zu müssen.

All-Color F. Windisch GmbH
1230 Wien/Österreich
Tel.: +43 1 688/5128
Fax: +43 1 688/512885
office@allcolor.at

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2013

Leinölfirnis und Leinölfarben Leinöl gewinnt als Grundlage für Firnis und Farben für den Holzschutz zunehmend an Bedeutung

Leinöl wird entweder im Kalt- oder im Heißpressverfahren gewonnen. Es trocknet für den Einsatz in Farben jedoch zu langsam. Daher wird es durch Zusätze und weitere Behandlung zu Leinölfirnis...

mehr