Innendämmung mit Schimmelschutz

Schimmelvorbeugend, leicht zu verarbeiten und nicht brennbar: Das neue Innendämmsystem StoTherm In Comfort ermöglicht Handwerkern die optimale energetische Sanierung von Gebäuden, die von außen nicht gedämmt werden können. Kern des neuen Innendämmsystems sind diffusionsoffene Dämmplatten im Format 625 x 416 mm. Die 50 bis 200 mm dicken Elemente mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,045 W/mK werden vollflächig mit Klebemörtel auf die Innenseite der Außenwand aufgebracht. Dann folgen eine Grundierung (StoPrim Silikat) und die Armierungsschicht aus mineralischem Mörtel (StoLevell In Mineral) und das Armierungsgewebe (Sto-Glasfasergewebe F). Die Endbeschichtung ist aus dem Silikat- oder dem Kalkprogramm zu wählen. Damit steht dem Handwerker gestalterisch ein sehr breites Spektrum an Farben und Strukturen zu Verfügung – die Oberflächen können sehr glatt oder grob gewählt werden. Eine Dampfsperre ist überflüssig. Feuchtigkeit wird gepuffert und damit einer Schimmelbildung vorgebeugt.

x