Kraftstoffkosten minimieren mit Webfleet

Energie und Kraftstoff sparen: Das ist derzeit die Devise. Das Unternehmen Webfleet bietet eine Flottenmanagement-Lösung an. Mit der Telematik-Software könnten Kraftstoffkosten im Blick behalten und wiederkehrende Muster im Verbrauch erkannt werden, teilt Webfleet Solutions Sales B.V. mit Sitz in Leipzig mit.

Die Software im Überblick:

1. Kraftstoffkosten-Entwicklung monitoren

Webfleet ermöglicht Echtzeitdaten und Einblicke aus vorangegangenen Zeiträumen zum Kraftstoffverbrauch und den Emissionen der Flotte. Mittels dieser könnten Handwerksbetriebe Trends und Anomalien erkennen. „Mit unserer Lösung können Handwerker ganz einfach Leistungen im Zeitverlauf auf einem Dashboard für Kraftstoffeffizienz vergleichen, ungewöhnliche Ereignisse erkennen und diese Erkenntnisse nutzen, um ihren Betrieb zu optimieren und so Kraftstoffkosten zu senken“, sagen die Entwickler.

2. Fahrverhalten aktiv coachen

Mit dem Tool „OptiDrive 360“ lasse sich das Fahrverhalten der Fahrer optimieren. Die Lösung helfe dabei, gezielt Coachings und Trainings anbieten zu können, die den Mitarbeiter helfen, kraftstoffsparender zu fahren. In Verbindung mit einem Driver-Terminal erhalten Fahrer zudem Echtzeit-Feedback, das es ihnen ermöglicht, ihre Fahrweise unmittelbar anzupassen.

3. Routen dynamisch planen

Der Kraftstoff-Verbrauch kann im Blick behalten und miniert werden, verspricht Webfleet
Foto: Rudy und Peter Skitterians/Pixabay

Der Kraftstoff-Verbrauch kann im Blick behalten und miniert werden, verspricht Webfleet
Foto: Rudy und Peter Skitterians/Pixabay
Webfleet unterstütze dabei, Aufträge und Fahrzeuge effektiv zu managen. Zusammen mit Echtzeit-Daten zum aktuellen Verkehrsstatus nutzt es diese Daten, um den richtigen Fahrer für jeden Auftrag zu identifizieren. „Mit Hilfe unserer Auftragsoptimierung verbessern Betriebe ihre Routenplanung so mit nur einem Klick. So können Touren intelligent geplant, gefahrene Kilometer reduziert und Kraftstoffkosten gesenkt werden.“

4. Wartungsbedarfe aktiv managen

Ein verkehrssicheres Fahrzeug ist ein sparsameres Fahrzeug. Wartungsaufgaben auf Grundlage von Echtzeit-Kilometerständen werden eingeplant und es gibt konkrete Hinweise zu Störungen am Fahrzeug.

5. Flottenmanagement für Elektrofahrzeuge

Der Report zur Flottenelektrifizierung bewertet den aktuellen Fuhrpark und zeigt potenzielle Kraftstoffeinsparungen auf, die ein Umsteigen auf Elektrofahrzeuge mit sich bringt. (bhw/ela)

www.webfleet.com

x