Modernes Holzhaus am Hang

Das Einfamilienhaus in Gerzen bei München ist in seiner äußeren Gestalt die moderne Interpretation eines niederbyerischen Heuschobers. Der Rohbau in Holzbauweise erhielt eine zweigeteilte Fassade: Die Ruheräume sind weiß verputzt, während die dynamischen Lebensbereiche eine Schieferverkleidung erhielten.

Hier finden Sie weitere Fotos und die Pläne.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12

Blackbox Einfamilienhaus mit Schieferverkleidung in Uiffingen

In vielen Regionen Deutschlands schrumpfen die Einwohnerzahlen der Dörfer schon seit langer Zeit kontinuierlich: Vor allem die jungen Menschen ziehen weg, um in den Städten zu arbeiten und ein...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Alles aus einer Hand Einfamilienhaus aus Holz mit Passivhausstandard in Riedenburg

Alles aus einer Hand – davon kann man sprechen, wenn für ein Einfamilienhaus sowohl die Architektur, Planung und Statik als auch die Ausführung von ein und demselben Holzbaubetrieb übernommen...

mehr
Ausgabe 2009-05

Hölzerner Riese 2  Baustelle des Monats: Zweites siebengeschossiges Holzhaus in Berlin

Den ersten Siebengeschosser in Holzbauweise entwarfen die Architekten Kaden?+?Klingbeil in Berlin im vergangenen Jahr mit einem in Gipsfaserplatten eingekapselten Holztragwerk. Wie ab Seite 18 in...

mehr

Mit System-Holzbau hoch hinaus Achgeschossiges Hochhaus in Holz-Hybridbauweise in Dornbirn

Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Bürokomplex in einem Industriegebiet Nahe Dornbirn. Und von außen sucht der Betrachter das Holz vergeblich. Wo ist sie hin, die viel gewürdigte Vorarlberger...

mehr