Netzwerk und Praxis auf dem Allgäuer Baufachkongress

Der von baumit veranstaltete Allgäuer Baufachkongress ist seit vielen Jahren eine feste Institution, wenn es darum geht, die Baubeteiligten miteinander zu vernetzen. Die Besucher kamen auch in diesem Jahr in Scharen aus dem gesamten Bundesgebiet für die Zeit vom 19. bis 21. Januar nach Oberstdorf – mit neuem Besucherrekord: bei 1350 Anmeldungen war Schluss. Mehr Teilnehmer ließen sich einfach nicht im sechszügigen Tagungsprogramm unterbringen. Die sechs parallel laufenden Themenzüge beschäftigten sich mit Energie und Nachhaltigkeit, Modernisierung und Bautechnik, Vermarktung, Trends und Recht. Eingeleitet wurden sie von einem durchaus faszinierenden Vortrag zum Thema „Netzwerk Gehirn“ von Prof. Dr. Manfred Spitzer und einem weiteren Beitrag von Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Rademacher zu nachhaltigen Entwicklungen und globalen Herausforderungen. Damit wurde auch schon der Kern der Veranstaltung umrissen: es geht um Vernetzung insgesamt – ein Anliegen, das baumit insbesondere am Bau stärken möchte, und dazu war der Kongress in der Tat angetan. Denn es ging nicht nur darum, aufmerksam den Referenten zu lauschen (das natürlich auch), sondern zu Kommunizieren. Hierzu gab es im Ausstellungsforum, auf den Abendveranstaltungen und im Anschluss an die Praxisvorführungen reichlich Gelegenheit. Die Praxisvorführungen, in denen unter anderem die Innenwandgestaltung mit Artline und die Verarbeitung der Superdämmfassade gezeigt wurden, waren für Maler und Stuckateure besonders interessant. Für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten, haben wir auf dieWebsite der bauhandwerk einen Film von den Praxisvorführungen gestellt.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10

Allgäuer Baufachkongress 2018 im Januar in Oberstdorf

Alle zwei Jahre veranstaltet Baumit in Oberstdorf ihren Allgäuer Baufachkongress. Im kommenden Jahr findet dieser dort mittlerweile zum 13. Mal vom 24. bis zum 26. Januar statt. Wir von der Redaktion...

mehr
Ausgabe 2013-10

11. Allgäuer Baufachkongress: Noch mehr Praxisbezug

Wichtig für alle Handwerker: Auf dem 11. Allgäuer Baufachkongress 2014 wird es noch mehr Praxisbezug geben. Schon immer war die praxisnahe Umsetzbarkeit bei der Ausrichtung der Vortragsinhalte ein...

mehr
Ausgabe 2012-03

Fazit: 10. Allgäuer Baufachkongress

Der vom 18. bis 20. Januar in Oberstdorf veranstaltete zehnte Allgäuer Baufachkongress war mit 60 Vorträgen und über 1000 Besuchern ein voller Erfolg. Dies kündigte sich schon früh an: Bereits im...

mehr
Ausgabe 2017-11

Allgäuer Baufachkongress 2018 unter dem Motto „Bau mit Wissen“

Über den Tellerrand des eigenen Gewerks schauen, eine Quelle für Geschäftsideen und Wissen mit hohem Praxisbezug vermitteln: Das ist der Anspruch, mit dem Baumit alle zwei Jahre den Allgäuer...

mehr
Ausgabe 2019-11

Schwerpunkte und Praxisvorführungen auf dem Allgäuer Baufachkongress 2020

Der Allgäuer Baufachkongress 2020, der von Mittwoch den 15. Januar bis Freitag den 17. Januar 2020 in Oberstdorf stattfinden wird, ist eine seit Jahrzehnten bewährte Veranstaltung mit...

mehr