Schiebewandsystem kombinierbar mit festen Türblättern

Das neue Schiebewandsystem „Scenario Delineo“ kann auch mit festen Türblättern kombiniert werden. So entsteht ein flexibles und funktionelles Gestaltungsmittel: Es teilt und schafft Räume in Räumen, ohne die Räume mit Wandeingriffen zu beeinträchtigen. Beim Modell „Delineo“ wird das Glas von einem Aluminiumprofil mit Wand- und Deckenschiebesystem gehalten. Das Profil ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und kann mit unterschiedlichen Gläsern kombinieren werden: von extraklar, mit Mustern bis hin zu reflektierend und lackiert.

Ferrerolegno SPA

12060 Magliano Alpi/Italien

Tel: +39 01748-6224

www.ferrerolegno.com/en

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

Flexibles WDV-System

Das neue Holzfaser-WDVS von Unger-Diffutherm spart in Verbindung mit dem eigens entwickelten Stelldübel aufwendige Ausgleichsarbeiten an bestehenden Altbaufassaden, etwa bei Fachwerk, rohem...

mehr
Ausgabe 2015-1-2.

Die Tür parkt in der Wand

Die Einbauelemente von Eclisse sind aus Aluminium und verzinktem Stahlblech gefertigt und werkseitig exakt auf ein bestimmtes Türblattmaß angepasst. Sie können mit Türblättern aus Holz oder Glas...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

Räume in Bewegung

Eine besondere Rolle spielt in Bürogebäuden die individuelle Veränderbarkeit von Räumen, um auf unterschiedliche Situationen zu reagieren. Sunflex bietet mit ihren Horizontal-Schiebe-Wänden...

mehr
Ausgabe 2018-03

Wie man mit Farbe an der Wand eine gerissene Oberfläche herstellen kann

Das Glasvlies ?StoTap Pro 100 P? ins Kleberbett einlegen

Maler sollten ihren Auftraggebern und Bauherren Farben und Texturen nach deren Geschmack anbieten. Gemeint sind hiermit nicht eine Handvoll Farben, sondern die ganze Bandbreite – von weißen,...

mehr
Ausgabe 2020-12

Mörtelfreie Stahlblockzarge

Beim Einbau von Funktionstüren erspart die mörtelfreie Stahlblockzarge viel Zeit, da sie in Leichtbauweise montiert wird und demnach auf das Hintermörteln verzichtet werden kann. Zum anderen hat...

mehr