Spiegelreflex-Qualität im Kompaktformat

Wer mehr als nur Baustellenfotos „knipsen“ will und beispielsweise qualitativ hochwertige, ambitionierte Bilder für Printpublikationen oder hochauflösende Fotos für das Gebäudeaufmaß benötigt, greift in der Regel zur digitalen SLR-Spiegelreflexkamera. Mittlerweile geht es aber auch kompakter: Die neue Lumix DMC-LX3 von Panasonic ist hier momentan eine Klasse für sich. Trotz kompakter Abmessungen (110 x 60 x 30 mm), verfügt sie über eine vergleichbare Bildqualität und Ausbaufähigkeit. Dank eines lichtstarken DC Vario-Summicron Objektives (Anfangsblende: 2,0 bis 2,8, Brennweite: 24 bis 60 mm-Superweitwinkel von Leica) und optionalen Ausbaumöglichkeiten bietet die LX3 dem anspruchsvollen Handwerker eine interessante Alternative zu sperrigen Profi-Kameras. Der große, hochempfindliche 1/1,63“-CCD-Bildsensor mit einer 10 Megapixel-Auflösung ermöglicht eine an die SLR-Technik heranreichende Bildqualität. Das 7,6 cm große LC-Display verfügt mit 430 000 Pixeln sogar über eine deutlich bessere Bildvorschau. Zusammen mit der hohen Lichtstärke und der kurzen Anfangsbrennweite von 24 mm ist die Kamera sowohl für Innenraum- als auch für Architekturfotos geeignet. Das auf gleichmäßig hohe Schärfe bis in die Bildecken und minimale Verzeichnung ausgelegte Objektiv ist zudem ideal für Aufmaßfotos. Erhältlich ist die auch äußerlich attraktive Kamera im klassischen Kleinbildformat-Design in Schwarz und Silber.

Panasonic Deutschland GmbH
22525 Hamburg
Fax: 040/8549-2500
(Online-Kontaktformular)
www.panasonic.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2011

Messen, projizieren, dokumentieren

Der Leica 3D Disto ist ein intelligentes Messwerkzeug für Gebäudedaten-Modellierung (BIM) und Layoutarbeiten in Innenräumen. Das neuartige Instrument besitzt die Fähigkeit, jede Position in einem...

mehr
Ausgabe 05/2013

Thermografie im Detail

Die Wärmebildkameras der FLIR T400bx-Serie verbinden Ergonomie mit hervorragender Bildqualität in 320 x 240 Pixeln Auflösung. Sie wurden für Anwender konzipiert, die nach großer...

mehr
Ausgabe 3/2014

Digitales Aufmaß mit „Touch“

Das Bonner Softwarehaus MWM Software & Beratung GmbH bietet für seine Aufmaßprogramme MWM-Libero (Windows) und MWM-Piccolo (Android) eine Anbindung an den neuen Laser-Entfernungsmesser Leica Disto...

mehr
Ausgabe 06/2009

Inspektionskamera für unzugängliche Stellen

Mit der neuen Akku-Kompakt-Inspektionskamera C12 IC von Milwaukee kann der Handwerker im wahrsten Sinn des Wortes auch mal „in die Röhre schauen“. Selbstverständlich ist das handliche Gerät...

mehr
Ausgabe 04/2012

Verbesserte Wärmebildkameras

Die Wärmebildkameras der i-Serie von Flir Systems sind bei Gebäudeinspektionen häufig im Einsatz. Energieverluste, feuchte Stellen, Schimmelbildung, Undichtigkeiten im Dach, tiefer liegende...

mehr