Spritzbare und streichbare Dichtmassen

Eine Alternative zu Fensterdichtbändern ist die Dichtpaste „Soudatight“ für breite Bauanschlussfugen. Sie eignet sich als Abdichtung von Fensteranschlüssen bei Sanierung und Neubau und ist für die innere und äußere Fensteranschlussfuge erhältlich. Für Innen gibt es „Soudatight LQ“ als Polymerpaste im 5 kg-Eimer zum Streichen oder als „Soudatight SP“ in der 1 kg-Dose zum Aufsprühen mit einer Druckluftpistole. Frisch aufgetragen ist die Paste hellblau, nach dem Trocknen wird sie zur schwarzen, luft- und dampfdichten Membran, die man überstreichen und verputzen kann. Die äußere Fensterabdichtung gelingt mit dem diffusionsoffenen „Soudatight Hybrid“ im 600 ml-Schlauchbeutel. Das Material wird mit einer Schlauchbeutelpistole und einer breiten Düse aufgetragen. Das geht entweder mit oder ohne Druckluftanschluss. Das Material ist wasserabweisend, aber gleichzeitig so dampfdiffusionsoffen, dass Feuchtigkeit aus der Fensterfuge entweichen kann.

Soudal N.V. Deutschland
51371 Leverkusen
Tel.: 0214/6904-0
x

Thematisch passende Artikel:

Soudal-Fachpressetag auf der Raketenstation Hombroich: Kleben und Dichten

Für seinen Fachpressetag wählte der Kleb- und Dichtstoffhersteller Soudal dieses Jahr einen besonderen Ort: die Raketenstation Hombroich in Neuss. Zur Zeit des Kalten Kriegs war das Gelände Teil...

mehr
Ausgabe 2012-05

Dichtung zum Aufstreichen

Auch für die temporäre Abdichtung vorgefertigter Bauteile oder von Schnittflächen bei Massivholzelementen zum Schutz vor Feuchtigkeit kann Omega Liquid eingesetzt werden. Die Dichtpaste ist...

mehr
Ausgabe 2018-12

Vorwandmontagesystem und Profisilikon

Highlight am Messestand von Soudal ist das neue Vorwandmontagesystem „SoudaFrame SWI“ (Soudal Window Instal-lation). Das System hat die ift-Prüfungen für den Baukörperanschluss von Fenstern...

mehr
Ausgabe 2019-05

EnEV-konformes System aus speziellen Fensterdichtbändern auf Polymerbasis

Die Fensterdichtbänder „Tecoband 250-3“ für die äußere und „251-3“ für die innere Abdichtebene sind für die RAL-Montage geeignet und geprüft. Gemäß dem Grundsatz der EnEV – innen dichter...

mehr
Ausgabe 2011-09

Montagelösung für die Fenstersanierung

Immer komplexere und vielfältigere Einbausituationen sowie die im Trend liegenden hoch wärme- dämmenden Dreifach-Verglasungen stellen Handwerksbetriebe in der Fenstersanierung vor große...

mehr