Staubschutzmatte für Baustellen und Besichtigungen

Schuhe ausziehen! Jeder Handwerker würde sich über diese Aufforderung wohl etwas wundern – auch die Tatsache, dass Arbeitsschuhe der Sicherheit dienen, spricht dagegen, dass die Fußbekleidung jedes Mal beim Verlassen der Baustelle ausgezogen wird. Mit der neuen Staubschutzmatte von Heylo bleibt der Weißraum sauber: Sie dient als Fußabtreter und Schmutzfänger vor Türen und ist besonders geeignet auf Baustellen, bei Sanierungsarbeiten oder bei Begutachtungen und Besichtigungen. Die Matte liegt im Eingangsbereich und reinigt die Schuhsohle einfach beim Hinübergehen. Schmutz und Staub von Fußsohlen bleiben auf der Spezialfolie haften. Die zu betretenden Räume bleiben sauber. Jede Staubschutzmatte besteht aus 30 einzelnen Folien, die nach und nach abgezogen werden, sobald die Haftung nachlässt.

Heylo GmbH

28832 Achim

Tel.: 04202/9755-0

www.heylo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-1-2

SmellWell: Kissen gegen stinkende Schuhe

Regen, Schweiß, stundenlanges Tragen der gleichen Schuhe und andere Schwerstbelastungen verursachen oft einen unangenehmen Geruch. „SmellWell“ saugt Feuchtigkeit auf, hinterlässt einen angenehm...

mehr
Ausgabe 2019-03

Berufskleidung für Handwerkerinnen

Immer mehr Frauen arbeiten in bislang von Männern dominierten Handwerksberufen. Doch bei der Arbeitskleidung sind Frauen oft noch immer im Nachteil, denn in vielen Betrieben müssen sie für Jacke,...

mehr
Ausgabe 2020-03

Stylische Sicherheitsschuhe

Die „Worker-Sneaker“-Edition stellt eine völlig neue Generation sportlicher Berufs- und Sicherheitsschuhe dar. Die Modelle, die auf den ersten Blick nicht nach Sicherheitsschuh aussehen, warten...

mehr