„Stein im Brett Award“ verliehen

Zum ersten Mal wurden die besten Hersteller und Marken der Baubranche vom Handwerk gewählt. Am 29. März gab Sven Hohmann auf dem ibau-Fachkongress die 26 Gewinner der Produktkategorien des „Stein im Brett Award“ bekannt. Insgesamt nahmen rund 3000 Handwerksbetriebe an der Befragung teil.

Mit dem „Stein im Brett Award“ verleiht ibau nun erstmals einen „Oscar der Baubranche“ im Bauhandwerk. Das Unternehmen gehört zur DOCU­group, zu der in Deutschland neben dem Bauverlag, in dem die Zeitschriften bauhandwerk und dach+holzbau erscheinen, auch Medienunternehmen wie BauDatenbank und Baumarktforschung Deutschland, BauNetz und febis sowie Heinze gehören. Mit Hilfe der Heinze Marktforschung und der Online-Plattform „Helden am Bau“ fragte ibau im vergangenen Jahr rund 3000 Handwerksbetriebe unterschiedlicher Gewerke, welcher der fast 300 Hersteller innerhalb festgelegter Produktkategorien bei ihnen einen „Stein im Brett“ hat. Zur Auswahl standen rund 26 Kategorien von Akustik und Raumakustik über Bauchemie, Mauerwerk, Dämmstoffe und Fassaden, ­Trockenbau bis hin zu WDV-Systemen. Rund 190 000 E-Mails wurden hierfür an Handwerksbetriebe aus 21 Berufsgruppen versandt. „Das war die bisher größte und umfassendste Meinungsäußerung des deutschen Handwerks“, sagt Sven Hohmann, Geschäftsführer der ibau in Münster. Die Handwerker gaben Einschätzungen zur Produktqualität, zum Preis sowie zur Verarbeitungsfreundlichkeit ab und äußerten sich auch dazu, ob sie das jeweilige Produkt weiterempfehlen würden. „Mit dem Award haben die Handwerksbetriebe erstmals die Chance bekommen, zu sagen, welcher Hersteller was besonders gut macht – und zwar umfassend, also nicht nur in einem Gewerk“, meint Hoh­mann.

Im Schnitt hat jeder der 3000 Handwerksbetriebe, die teilgenommen haben, sechs Produktkategorien bearbeitet. In der Summe mussten also rund 18 000 solcher Antwortbögen ausgewertet werden. Aus den Ant­wor­ten der Handwerker aus den unterschiedlichen Gewerken ergab sich eine Gesamt­punk­te­zahl in der jeweiligen Pro­dukt­ka­te­go­rie. Der jeweils Erst­platzierte erhält den „Stein im Brett Award“.

Hersteller erhalten Preise im April

„Die­jenigen, die täglich mit dem Material arbeiten und mit der Industrie Lösungen vor Ort auf der Baustelle finden müssen, sind die einzigen, die sich ein Urteil über die Qualität und Leistung der deutschen Bauprodukte- und Bauelementehersteller ­erlau­ben können“, so Sven Hohmann. Nach der offiziellen Bekanntgabe der Gewinner auf dem ibau-Fachkongress am 29. März in Göttingen werden den Herstellern die Preise in diesem April persönlich überreicht.

Autor

Dipl.-Ing. Thomas Wieckhorst ist Chefredakteur der Zeitschriften bauhandwerk und dach+holzbau.

„Das war die bisher größte und umfassendste Meinungs­äußerung des deutschen Handwerks“

Preisträger in der Kategorie

 

Garten-, Landschaftsbau und Außenanlagen

ACO Severin Ahlmann, Büdelsdorf, www.aco.com

Entwässerungstechnik

ACO Tiefbau Vertrieb, Rendsburg, www.aco-tiefbau.de

Beleuchtung

Bega Gantenbrink-Leuchten, Menden, www.bega.de

Flachdach

Braas, Oberursel, www.braas.de

Farben, Lacke und Lasuren

Brillux, Münster, www.brillux.de

Elektroinstallationstechnik und

Gebäudesystemtechnik

Busch-Jaeger Elektro, Lüdenscheid,

www.busch-jaeger.de

Befestigungstechnik

fischerwerke, Waldachtal, www.fischer.de

Tiefbau und Straßenbau

Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner, Königsberg, www.fraenkische.com

Sanitärobjekte und Zubehör

Geberit, Pfullendorf, www.geberit.de

Fenster und Fenstertechnik / Türen

Geze, Leonberg, www.geze.de

Akustik und Raumakustik

Knauf AMF, Grafenau, www.knaufamf.com

Trockenbau Knauf Gips, Iphofen, www.knauf.de

Mauerwerk

KS-Original, Hannover, www.ks-original.de

Klima- und Lüftungstechnik

Maico Elektroapparate-Fabrik, Villingen-Schwenningen, www.maico-ventilatoren.com

Bauchemie / Bauwerksabdichtung

PCI Augsburg, Augsburg, www.pci-augsburg.eu

Dämmstoffe

Deutsche Rockwool, Gladbeck, www.rockwool.de

Treppen

Schöck Bauteile, Baden-Baden, www.schoeck.de

Fassade

Schüco International, Bielefeld, www.schueco.de

WDVS Sto, Stühlingen, www.sto.de

Geneigtes Dach / Sonnen- und Blendschutz

Velux Deutschland, Hamburg, www.velux.de

Wasserinstallationstechnik

Viega Holding, Attendorn, www.viega.de

Heizung und Wärmeerzeuger

Viessmann Werke, Allendorf, www.viessmann.de

Bodenbeläge

Vorwerk, Wuppertal, www.vorwerk-teppich.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Handwerk hat entschieden: Gewinner der Marktuntersuchung „Stein im Brett“ stehen fest

Unterstützt von der Heinze Marktforschung und der Online-Plattform Helden am Bau (www.heldenam bau.de) forderte ibau über verschiedene Kanäle deutschlandweit Handwerker und Fachunternehmer...

mehr
Ausgabe 2010-11

Nächste Runde: Wettbewerb „Sterne des Handwerks“

Der von der Aktion Modernes Handwerk e. V. (AMH) ins Leben gerufene Wettbewerb „Sterne des Handwerks“ hat im vergangenen Jahr über 1100 Handwerksbetriebe zum Mitmachen bewegt. „2009 konnten wir...

mehr
Ausgabe 2009-09

Wettbewerb: „Sterne des Handwerks“

Am ersten dieses Monats fiel der Startschuss zum neuen Wettbewerb „Sterne des Handwerks“: Bis zum 30. November sucht die Aktion Modernes Handwerk e. V. (AMH) gemeinsam mit Experten aus Marketing...

mehr
Ausgabe 2013-06

Preis für Engagement im Trockenbau

Baustoff+Metall (B+M) vergibt erstmalig den B+M Award 2013 für besondere Leistungen, Ideen oder außergewöhnliches Engagement im Trockenbau. Mit dem Award sollen Handwerksbetriebe ausgezeichnet...

mehr
Ausgabe 2009-03

Handwerk mit goldenem Boden: Handwerker Infotreffs 2009

Dass das Handwerk auch in Krisenzeiten goldenen Boden hat, zeigt die Veranstaltungsreihe Handwerker Infotreff der Sage Software. Zum fünften Mal und in 15 deutschen Städten geht die...

mehr