Tag der Architektur: Energie! In NRW gibt es am 23.+24. Juni in 164 Städten und Gemeinden 451 Bauwerke zu sehen

Auf dem in nahezu allen Bundesländern am letzten Juni-Wochenende veranstalteten Tag der Architektur öffnen Bauherren die Türen zu Gebäuden, die sonst meist nicht zugänglich sind. Das Motto lautet in diesem Jahr „Energie!“. Am meisten gibt es in Nordrhein-Westfalen zu sehen: 451 Bauwerke, Quartiere, Gärten und Parks werden am 23. und 24. Juni in 164 Städten und Gemeinden geöffnet sein. „Wir möchten neue und erneuerte Bauwerke vorstellen, Anregungen geben und zum zwanglosen Gespräch einladen“, erklärt Hartmut Miksch, Präsident der Architektenkammer NRW. Das Thema „Energie!“ verweise dabei sowohl auf die Notwendigkeit, den Wohnungsbestand energetisch zu optimieren und Neubauten mit möglichst geringem Energiebedarf zu realisieren, als auch auf die „kreative Energie“ der Architekten. Zu den prominenten Bauwerken in NRW gehören unter anderem das „Dortmunder U“ von Gerber Architekten und die neue Medizin-Fachbibliothek O.A.S.E. in Düsseldorf von HPP Architekten. Aber auch das ehemalige Hochofenwerk Phoenix West von planinghaus architekten oder ein vom Büro jpb Architekten erweitertes Siedlerhaus in Grevenbroich lohnen einen Besuch.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.tag-der-architektur.de

Thematisch passende Artikel:

„Räume prägen“: Ende Juni ist Tag der Architektur

„Hereinspaziert!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder am Tag der Architektur, wenn bundesweit Wohnhäuser und Bauwerke aller Art für Besucher offenstehen. Am 29. und 30. Juni können allein in...

mehr

„Räume prägen“: Ende Juni ist Tag der Architektur

„Hereinspaziert!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder am Tag der Architektur, wenn bundesweit Wohnhäuser und Bauwerke aller Art für Besucher offenstehen. Am 29. und 30. Juni können allein in...

mehr
Ausgabe 05/2018

„Architektur bleibt“ ist das Motto am 23./24. Juni auf dem „Tag der Architektur“

Am 23. und 24. Juni bietet der „Tag der Architektur“ auch in diesem Jahr wieder ein unmittelbares Architektur-Erlebnis. Allein in Nordrhein-Westfalen, dem mit über 17 Millionen Einwohnern...

mehr
Ausgabe 06/2017

Ende Juni ist der „Tag der Architektur“

Ein unmittelbares Architektur-Erlebnis bietet auch in diesem Jahr wieder der „Tag der Architektur“, der bundesweit mittlerweile zum 22. Mal statt­finden wird. Am 24. und 25. Juni sind unter dem...

mehr
Ausgabe 06/2015

Tag der Architektur: „Architektur hat Bestand“

Der „Tag der Architektur“ jährt sich zum 20. Mal. Außer in Schleswig-Holstein, wo er bereits am 13. und 14. Juni stattfindet, stehen bundesweit am 27. und 28. Juni die Türen und Tore für...

mehr