Umweltfreundlicher Strukturputz

Der mineralische Klebe- und Armierungsmörtel StoLevell Duo plus und der Strukturputz des Herstellers sind die besten ihrer Klasse hinsichtlich ihrer ökologischen Eigenschaften. Zu diesem Ergebnis kommt das neutrale Bewertungsverfahren der Initiative „gute Baustoffe“ des Instituts für zukunftsfähiges Wirtschaften  aus Berlin in Zusammenarbeit mit dem ZDB und dem DBU. Zugrunde liegen die Umwelterklärungen (EPD) der bewerteten Baustoffe: Bei beiden Putzen fließen der Primärenergieaufwand, das Treibhauspotenzial und das Versäuerungspotenzial in den „Gesamt-Koeffizienten“ ein. StoLevell Duo plus erreicht mit 0,236 den besten Wert bei den gelisteten Armierungsputzen (Werte von 0,236 bis 1,2). Bei den Oberputzen erzielt der mineralische Sto-Strukturputz R mit 0,189 den Bestwert (Werte zwischen 0,189 und 4,063). Eine Übersicht steht im Internet unter www.gutebaustoffe.de -> Baustoffdatenbank -> Mörtel, Putze, Estriche -> Putze

Sto AG
79780 Stühlingen
Tel.: 07744/57-1010
Fax: 07744/57-2010
www.sto.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Putz für die Übergangszeit

Jetzt ist zwar Winter, aber wenn es Frühling wird, dann geht es auch mit dem Verputzen von Fassaden wieder los. Mit der von Sto entwickelten FastTechnology (FT) geht dies nämlich auch in den kühlen...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Schneller zu glatten Oberflächen

Erstmalig steht mit „StoLevell In AS“ ein Spachtel zur Verfügung, der sich mit der Rolle applizieren lässt. Dieses äußerst schnelle Verfahren ist für die dünnschichtige Bearbeitung von...

mehr
Ausgabe 2011-10

Feine Flächen

Kontraste beleben Flächen, beispielsweise durch unterschiedliche Putzstrukturen. Besondere Akzente setzt der neue mineralische Oberputz StoMiral Nivell F: Mit der Abriebkörnung von nur 1 mm lässt...

mehr
Ausgabe 2016-09

Für Bäder, Küchen und Saunen geeignet

Die Spachtelmasse „StoLevell In Resist“ ist für Bäder, Küchen und Saunen geeignet, allerdings verträgt sie Spritzwasser nur in geringem Maße. Als Fugenspachtel lässt sie sich in Verbin­dung...

mehr
Ausgabe 2014-7-8

Natürliche Anmutung

Die natürliche Fläche entsteht in vier Arbeitsschritten. Zunächst zieht der Handwerker den Funktionsspachtel StoLevell Calce FS im gewünschten Farbton (hier: Farbton natur) mit einer Glättekelle...

mehr