Universalprodukt für den Sockel

Das Universalprodukt „multiSockel Base 520“ ermöglicht es, mehrere Arbeitsschritte im Sockelbereich mit einem Produkt auszuführen: Verkleben der Sockeldämmplatten, als Armierungsspachtelung und als Oberputz in gefilzter Struktur. Beträgt die Schichtdicke mehr als 7 mm ist kein zusätzlicher Feuchteschutz notwendig. „multiSockel Base 520“ kann als Haftbrücke auch auf bituminösen Untergründen eingesetzt werden und findet Verwendung als Putzmörtel für Sockel-Außenputz. Darüber hinaus können Handwerker das Produkt als  Klebe- und Armierungsmörtel sowie als Oberputz im WDVS einsetzen.

Baumit GmbH

87541 Bad Hindelang

Tel.: 08324/921-0

www.baumit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06

Hochleistungsmörtel für den Sockelbereich

SM 700 PRO ist der systemgeprüfte, mineralische Hochleis­tungs­mörtel für sämtliche Anforde­run­gen einer modernern Fassadengestaltung. Als Universalputz ist er vielseitig einsetzbar, etwa...

mehr
Ausgabe 2015-10

Alleskönner für den Sockel

Der multifunktionale „Sockel-SM Pro“ verfügt über einen integrierten Feuchteschutz und kann sowohl als Klebe- und Armiermörtel wie auch als Oberputz bei der Verarbeitung von Sockel-Dämmplatten...

mehr
Ausgabe 2019-05

Einkomponentiger Dichtputz „Uni-SD“ von Schwenk

Der neue einkomponentige Spachtel- und Dichtputz „Uni-SD“ der Schwenk Putztechnik ist hochgradig wasserabweisend sowie frost- und tausalzbeständig und beugt so Feuchteschäden im Sockelbereich vor....

mehr
Ausgabe 2010-09

Klebe- und Armierungssspachtel

Ergänzend zum vielseitig verwendbaren Klebe- und Armierungsmörtel-System Heck K+A hat Heck MultiTherm mit K+A ZF (zementfrei) jetzt eine weitere Komponente entwickelt. Das pastöse Produkt ist...

mehr
Ausgabe 2016-1-2

Mineralische Sockeldämmung

Die neue Multipor Sockeldämmplatte ist massiv, witterungsbeständig sowie hochwärmedämmend. Außerdem gehört sie der Baustoffklasse A1 an. In Verbindung mit einer Multipor Fassadendämmung...

mehr