Recht

Ausgabe 03/2024

Spannende Impulse beim Allgäuer Baufachkongress 2024 in Oberstdorf

Zum 30-jährigen Jubiläum hat Baumit mit dem Allgäuer Baufachkongress eine rundum gelungene Veranstaltung in Oberstdorf geboten. Rund 1250 Besucherinnen und Besucher erlebten Mitte Januar hochkarätige...

mehr
Ausgabe 7-8/2022

Aufklärungs-, Informations-, Beratungs-, Prüf- und Bedenkenhinweispflichten bei Innendämmungen

Trotz mathematischer ?bungen ? Gipsputz als Untergrund f?r Innend?mmung ist nicht in jedem Fall geeignet

Innendämmungen sind schon technisch keine einfache Aufgabe. Oft kommt man auch noch mit juristischen Fragestellungen in Berührung, die von Technikern grundsätzlich nicht beantwortet werden können und...

mehr
Ausgabe 7-8/2021

„In Verträgen sollte eine Preisgleitklausel festgehalten werden“

Die Baustelle muss trotzt Materialknappheit am Laufen gehalten werden. Wer trägt die Kosten, wenn die Preise für Holz, Dämmstoffe und Ziegel steigen? Was können Firmen tun, wenn Termine nicht zu...

mehr
Ausgabe 04/2021

Ohne Bedenkenanzeige droht Handwerkern Haftung bei Mängeln

Handwerker sind im Rahmen der Auftragsdurchführung nicht nur zur fachgerechten Werkleistung verpflichtet, sondern haben ihre Auftraggeber auch rechtzeitig auf zu erwartende Mängel oder Schäden...

mehr
Ausgabe 09/2020

Mieten statt kaufen (oder leasen)

Nach Absprache k?nnen Mietfahrzeuge sogar mit Regaleinbauten, Hebeb?hne oder Anh?ngerkupplung ausgestattet werden, auch eine individualisierte teil- oder vollfl?chige Fahrzeug-Beklebung mit Firmenfarben und Logo ist m?glich

Die Auftragslage eines Handwerksbetriebs schwankt oft, und mit ihr ändern sich auch die Anforderungen an den eigenen Fuhrpark. Um mehr Flexibilität zu gewinnen, sollten Handwerker neben dem Kauf oder...

mehr

Virtueller VHV Bautag 2020

Mit Verbänden der Bauwirtschaft gemeinsam hat die VHV auch in diesem Jahr die VHV Bautage organisiert. Die Veranstaltungsreihe für Bauunternehmen, Bauhandwerker, Architekten und Bauingenieure konnte...

mehr
Ausgabe 06/2020

So stellen Handwerker die Abnahme von Bauleistungen sicher

Mit der Reform des Bauvertragsrechts ist seit dem 1.1. 2018 die Vereinbarung klarer Vertr?ger noch wichtiger geworden

Müssen Handwerksunternehmer ihre Vergütung gerichtlich geltend machen, sollte unbedingt sichergestellt sein, dass die erbrachten Werkleistungen abgenommen sind oder als abgenommen gelten. Das seit...

mehr
Die neue Unfallverhütungsvorschrift Bauarbeiten ist da!

Kürzer, klarer und verständlicher: die neue DGUV Vorschrift 38

Das grundlegende Regelwerk für den Arbeitsschutz auf Baustellen, die „Unfallverhütungsvorschrift (UVV) Bauarbeiten“ , ist neu erschienen. Sie wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Seit dem...

mehr
Ausgabe 05/2020

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Bauverträge

Auch die Bau- und Handwerksbranche bleibt von der Corona-Pandemie nicht verschont. Neben Krankheitsfällen und Quarantänemaßnahmen kommt es aufgrund der nationalen und internationalen...

mehr

Corona - Hilfe für Handwerksbetriebe

Handwerksbetriebe der Baubranche k?nnen in der Coronakrise unterschiedliche Hilfsprogramme in Anspruch nehmen

Handwerksbetriebe der Baubranche können in der Coronakrise unterschiedliche Hilfsprogramme in Anspruch nehmen. Das Instrumentarium reicht von Kurzarbeitergeld über Soforthilfen bis zu KfW-Krediten.

mehr