EuroSkills 2023: Maurer Tim Hakemeyer startet für Deutschland

Daumen drücken: Maurer Tim Hakemeyer tritt bei den Euroskills in Polen an.
Foto: ZDB

Daumen drücken: Maurer Tim Hakemeyer tritt bei den Euroskills in Polen an.
Foto: ZDB
Die EuroSkills 2023, die Europameisterschaften der Bauberufe, finden vom 5. bis 9. September 2023 im polnischen Danzig statt. Beim Wettbewerb der Maurer tritt der Hannoveraner Tim Hakemeyer vom Nationalteam Baugewerbe für Deutschland an.

Der 23-Jährige wurde 2021 Landessieger in Niedersachsen und erkämpfte sich bei den Deutschen Meisterschaften die Silbermedaille. Seine Ausbildung hat er als Kammerbester abgeschlossen und ist bei der Lorenz Bauunternehmen GmbH angestellt. Seit Januar 2022 ist Hakemeyer Mitglied im Nationalteam der Maurer. Dort hat er sich für die Teilnahme an den EuroSkills qualifiziert.

Gut vorbereitet und hoch motiviert startet er in den dreitägigen Wettbewerb mit dem Ziel, einen Platz auf dem Siegertreppchen zu erkämpfen. Dafür drückt ihm Elsken Herchenröder, Director Marketing & Communication der Sievert SE, die Daumen: „Tim leistet hervorragende Arbeit und hat uns schon in der Vorbereitungsphase von seinem Können überzeugt. Er ist unser Mann für Danzig und wir freuen uns mit ihm auf einen spannenden Wettbewerb. Go for Gold, Tim!“ Das Maurerteam im Nationalteam Deutsches Baugewerbe wird von Hauptsponsor quick-mix unterstützt.

Über die EuroSkills

Die Europameisterschaft der Berufe, die EuroSkills, findet vom 5. bis 9. September 2023 in Danzig statt. Die Veranstalter rechnen mit 600 jungen Fachkräften aus 32 Ländern, die an Wettbewerben in 43 verschiedenen Disziplinen teilnehmen. Es werden rund 100.000 Besucher aus ganz Polen und dem Ausland erwartet.  

Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes besteht aus den besten deutschen Nachwuchshandwerkern im Baugewerbe und wird vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes getragen. Die jungen Fliesenleger, Beton- und Stahlbetonbauer, Maurer, Stuckateure und Zimmerer nehmen an internationalen Berufswettbewerben teil und sind herausragende Botschafter für eine der größten und wichtigsten Branchen in Deutschland. (bhw/ela)

www.worldskillsgermany.com

 

Thematisch passende Artikel:

EuroSkills 2023: Nationalteam Baugewerbe holt einmal Gold und dreimal Silber

Europameister wurde Jonas Lauhoff (22) aus Schimberg (Thüringen). Er holte Gold im Wettbewerb der Zimmerer. Die Silbermedaille erkämpfte sich der junge Fliesenleger Robin Liebler (20) aus Bad Boll...

mehr

Maler-Nationalteam blickt auf erfolgreiches Jahr 2023 zurück

Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung von drei Mitgliedern des Nationalteams. Zeitgleich wurde die Aufnahme von vier jungen Malerinnen in die Elite des Malerhandwerks gefeiert. Das teilt der...

mehr

Knauf sponsert Fahrzeuge für Nationalteam der Stuckateure

Im Rahmen eines Teamevents bei Exklusivsponsor Knauf in Iphofen nahm das Nationalteam der Stuckateure jetzt seine neuen Fahrzeuge in Empfang. Das Nationalteam der Stuckateure freut sich über eine...

mehr

Deutsches Baugewerbe und quick-mix starten Sponsoring des Maurer-Nationalteams

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit quick-mix“, betont ZDB-Präsident Reinhard Quast. „Die Zusammenarbeit wird uns helfen, die Maurer des Nationalteams Baugewerbe noch besser auf Ihre...

mehr
04/2023

Editorial zur Messe BAU in München 2023

die BAU als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme füllt nach vier Jahren wieder 18 Messehallen in München. Auf über 200?000 m2 zeigen 2100 internationale Unternehmen ihre...

mehr