Messe „Zukunft Handwerk“ im März 2022 in München

Vom 9. bis 11. März 2022 findet „Zukunft Handwerk“ im Internationalen Congress Center München (ICM) statt. Gleich zur Premiere ist das erste hybride Kongress- und Eventformat für das gesamte Handwerk auch Gastgeber des Baufluencer-Forum 2022 und bietet damit den Meinungsmachenden der Branche ein neues Zuhause.

Von der Social-Media-Sprechstunde über den Blogger-Sofatalk bis hin zu Industrie-Gesprächen und inspirierenden Keynotes: Mehr als 30 namhafte Influencer aus der Bau- und Handwerksbranche erwarten die Besucher und Besucherinnen von „Zukunft Handwerk“, der neuen Veranstaltung der Gesellschaft für Handwerksmessen mbH (GHM): Die Social-Media-Profis bieten Einblicke in die Influencer-Kommunikation und laden zum Austausch über neue Kooperationsmodelle ein.

Mit dem aktuellen Neuzugang des Baufluencer-Forums, das von der Agentur Brandrevier verantwortet wird, nimmt „Zukunft Handwerk“ weiter Fahrt auf, heißt es in einer Pressemitteilung. „In den ersten vier Wochen nach dem Anmeldungsstart Anfang Juli wurden bereits zehn Prozent der Ausstellungsfläche gebucht – auch von renommierten Unternehmen der Branche wie etwa Würth, Shaper Tools, Universal Robots sowie Weitblick, die sich zum neuen Event- und Kongressformat ,Zukunft Handwerk` bekennen“, sagt Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM.

Mehr als 50 Sessions mit Top-Speakern der Branche

Das dreitägige Live Event im ICM München wird von digitalen Veranstaltungen begleitet und richtet sich an Agierende und Zukunftsgestaltende aller Handwerksbranchen. In mehr als 50 Sessions berichten hochkarätige Speaker, was das Handwerk heute und in Zukunft bewegt, und präsentieren dem Publikum neue Ideen sowie Lösungen für das eigene Unternehmen. Schwerpunktthemen sind 2022 die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowie die Themen Nachwuchs und Fachkräftesicherung.  (bhw/ela)

https://zukunfthandwerk.com

 

Thematisch passende Artikel:

2019-1-2

Leitmesse IHM entwickelt „Trendmap Handwerk“

„25 Trends für 2025” ist der Arbeitstitel für die „Trendmap Handwerk“. Zusammen mit dem Hamburger Trendforscher Peter Wippermann wirft die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, Veranstalter...

mehr

Botschafter der Messe Dach+Holz stehen fest

Sabrina Simon (Zimmerin) und René Gößling (Dachdecker) haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und werben auf dem neuen Besuchermotiv der Messe Dach+Holz International 2022 gemeinsam für die...

mehr

Internationalen Handwerksmesse 2020 abgesagt

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH als Veranstalter hat die vom 11. bis 15. März 2020 geplante Internationale Handwerksmesse mit der Handwerk & Design und der Garten München für dieses...

mehr
2011-05

25 Jahre „Restaurator im Handwerk“

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Berufsbildes Restaurator im Handwerk präsentieren die Beratungsstelle für Handwerk und Denkmalpflege und Handwerksbetriebe gemeinsam die Wanderausstellung...

mehr
2011-12

Energiewende auf der Dach+Holz

Ein neues Ticketsystem für Aussteller und Besucher, ein Fassadenforum, eine neue Messelaufzeit von Dienstag 31. Januar bis Freitag 3. Februar 2012 sowie die Europameisterschaften der Zimmerer sind...

mehr