Neue Akku-Generation von DeWalt

Bei kabellosen Elektrowerkzeugen tut sich nach wie vor einiges, was die Akkutechnologie anbelangt. Nachdem Werkzeughersteller DeWalt bereits 2016 den Markt mit seinem 54 Volt Lithium-Ionen-Akku überraschte, folgt ab April dieses Jahres eine weitere, ganz neue Akku-Generation: der Powerstack. Während die Zellen in Akkus üblicherweise in Zylinderform eingebaut werden, verwendet DeWalt neuerdings plattenförmige Zellen, so genannte Pouch-Zellen. Insgesamt fünf Stück befinden sich übereinandergestapelt in einem Akku. Damit ist der 18V-Kompakt-Akku mit 1,7 Ah der leichteste und leistungsstärkste Akku des Herstellers. Im Vergleich zum bisherigen 18V-Kompakt-Akku DCB 183 von DeWalt ist der neue Akku um 50 Prozent leistungsfähiger, um 25 Prozent kompakter und um etwa 10 bis 12 Prozent leichter.

Man möchte meinen, dass ein Akku aus gestapelten plattenförmigen Zellen heiß werden müsste, weil nur wenig Luft dazwischen zirkulieren kann. Dies ist aber mitnichten der Fall. Wie wir uns gestern, am 16. März bei DeWalt in Idstein selbst überzeugen konnten, fühlen sich die neuen Akkus nach Anwendung an einem Bohrschrauber sogar kühler an. Reiner Klaus, der schon seit rund 40 Jahren für DeWalt tätig ist, erklärt uns, dass dies am Innenwiderstand der Zellen liegt. Der ist bei den plattenförmigen Zellen nämlich deutlich geringer als bei den zylinderförmigen. Das beschert dem Akku eine um 100 Prozent längere Lebensdauer. Der Hersteller ist von der eigenen Technik so sehr überzeugt, dass er auf die Powerstack-Akkus sogar drei Jahre Garantie gibt. Im April sollen die neuen Akkus auf den Markt kommen.

Thematisch passende Artikel:

2022-05

Neue Akku-Generation bei DeWalt

Bei kabellosen Elektrowerkzeugen tut sich nach wie vor einiges, was die Akkutechnologie anbelangt. Nachdem Werkzeughersteller DeWalt bereits 2016 den Markt mit seinem 54 Volt Lithium-Ionen-Akku...

mehr
2009-7-8

Zweigang-Akku-Bohrschrauber

Dass auch sehr kompakte Akku-Bohrschrauber dem Handwerker ein Maximum an Komfort und Leistung bieten können, beweist DeWalt mit zwei neuen Modellen: dem DC 740 mit 12,0 Volt und dem DC 733 mit 14,4...

mehr
2018-7-8

Ein Akku, zwei Volt-Klassen

Die Lithium-Ionen-Akkus mit 36 Volt sind auch mit Akku-Geräten der 18-Volt-Klasse kompatibel. Möglich macht das eine intelligente Verbindungstechnik: Der Akku erkennt, ob er in einem 18- oder...

mehr
2014-09

Kombihämmer mit 36 Volt-Akku

DeWalt hat jetzt drei neue 36 Volt-Kombihämmer im Sortiment, die mit einem ebenfalls neu entwickelten Li-Ion-Akku auf Oxid-Basis ausgerüstet sind. Der 4,0 Ah-Akku, der künftig bei allen 36...

mehr
2012-1-2

Lithium-Ionen-Kraftpakete

Lithium-Ionen-Akkus haben sich in den letzten Jahren als die Kraftquelle schlechthin bei Elektrowerkzeugen etabliert. Die Technik wird permanent im Detail verfeinert, um den Anforderungen an die...

mehr