Angeflämmte Bretter für innen

Das Verkohlen von Holz wird zur Gestaltung von Fassaden in Japan seit Jahr­hunderten eingesetzt. Dabei verbrennt man die oberste Schicht des Holzes, die Oberfläche erhält dadurch einen schwarzen Schimmer. Durch das Verkohlen ist das Holz vor Schimmelpilzen, Verwitterung, Fäulnis und Wasser geschützt. In Europa sind Fassaden und Innenwände mit verkohlten Holzoberflächen noch die Ausnahme. Die Firma Mocopinus produziert unter dem Namen „Carboris“ oberflächlich verkohltes Holz für Fassaden und Innenräume. Für den Innenbereich wird es in nordischer Fichte in einer Dicke von 18,5 mm produziert. Die verkohlten Holzprofile haben eine Breite von 146 mm und eine Länge von 4,20 m, sie lassen sich horizontal und vertikal verlegen. Für den Einsatz im Innenbereich versieht der Hersteller die Hölzer mit einer zusätzlichen Oberflächenbehandlung. Auf diese Weise färben die verbrannten, schwarzen Flächen nicht ab.

Mocopinus GmbH & Co. KG
89079 Ulm
Tel.: 0731/165-0
info@mocopinus.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06

Schutz fürs Fassadenholz

Ölfarben und Öllasuren aus dem Holzwerker-Sortiment der Firma Osmo eignen sich hervorragend für die Behandlung von Holzoberflächen im Freien. Da das Öl tief in das Holz eindringt, verankert es...

mehr
Ausgabe 2018-05

Duo für den Lärchen-Look

Allgäu-Hotel Sonnenalp: Holzfassade renoviert mit Beschichtungssystem von Südwest

Bei der Renovierung des Hotels Sonnenalp am Fuße der Allgäuer Alpen sollten die Holzterrasse und Teile der Fassade an die Optik der Lärchenholz-Schindeln an der Südseite angeglichen werden. Mit...

mehr
Ausgabe 2021-1-2

Holzoberflächen pflegen

Für die Auffrischung oder Pflege geölter Holzoberflächen – etwa von Möbeln, Tisch- oder Arbeitsplatten – ist der „Hand-Xcenter“ das optimale Tool. Nach gründlicher Reinigung der Oberfläche...

mehr
Ausgabe 2017-03

Beschichtung lässt Wasser abperlen

Mit den Beschichtungen „Secco Protect Stein“ und „Secco Protect Holz“ sollen Oberflächen und Fassaden länger schön bleiben. Die wasser-, schmutz- und ölabweisenden Beschichtungen sollen...

mehr

Farbtrends für Holzfassaden

Remmers Baustofftechnik präsentiert als Systemlösung die wasserbasierte Lasur Induline GW-310 für Hölzer im Freien ohne Erdkontakt. Sie ist in allen Standardfarbtönen erhältlich. Sehr modern und...

mehr