Boratfreier Einblasdämmstoff

Einblasdämmstoff von Thermofloc wird nicht nur in Sachen Effizienz sondern auch bezüglich seiner baubiologischen und ökologischen Eigenschaften ständig verbessert. Die neue Thermofloc -Produktgeneration ist zu 100 Prozent boratfrei und entspricht daher allen aktuellen europäischen Standards. Mit Thermofloc-Einblasdämmstoff in Kombination mit einem Dampfbremsvlies und Dachschalungsbahnen nebst der dazugehörigen Klebetechnik entsteht ein durchgängiges effizientes Dämmsystem, das hohen qualitativen Anforderungen gerecht wird. Thermofloc Dämmstoff wird aus sortenreinem Tageszeitungspapier unter Zugabe von Mineralstoffen zur Konservierung und zum Brandschutz hergestellt. Das Papier wird grob geschreddert und danach in einer Fasermühle zu feinen, elastischen Zellulosefasern weiterverarbeitet. Das fertige Produkt wird danach in Säcke verpackt und palettiert. Eine zertifizierte interne und externe Qualitätsüberwachung garantiert, dass der Dämmstoff höchsten europäischen Qualitätsanforderungen entspricht. Dies wird auch durch eine Europäisch Technische Zulassung dokumentiert.

 

Thermofloc Deutschland
71642 Ludwigsburg
Tel.: 0180/1000750-1
Fax: 0180/1000750-2
office@thermofloc.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-1-2

Reinweiße Zellstoffflocken

H2 Therm bietet mit H2 Wood einen Einblasdämmstoff der WLG 039 aus weißem Zellstoff. Das Material besteht aus Holzstücken, die mit Lauge und Dampf geweicht und gemahlen sind. Es ist sehr...

mehr